Sonntag, 07. August

Die Villa Patumbah im Sommer

Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah

Baukultur erleben

In den drei repräsentativen Räumen der Villa wird das grosse Thema Baukultur aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Die Besucherinnen und...

Dauerausstellung

Nordamerika Native Museum NONAM

Sammlung NONAM

Das NONAM lädt ein zu einer kleinen Reise durchs grosse Nordamerika und bietet spannende Einblicke in die Kunst und Kulturen indigener Nationen.

Dauerausstellung

MoneyMuseum

Geld in der Römischen Republik

Das Römische Reich, als es noch republikanisch war und sich auf Tugenden fokussierte, die diesem Staat den späteren Höhenflug ermöglichte.

Dauerausstellung

Heute geschlossen

Nichts verpassen!
Zürcher Kultur für Deine Inbox.

MoneyMuseum

Literatur und Geld

Die Büchersammlung des MoneyMuseums erstreckt sich von 1500 bis in die Gegenwart. Die Bibliothek schafft ein ideales Umfeld, um über Geld – und...

Dauerausstellung

Heute geschlossen

©Kulturama, Joanna Lesniewska

KULTURAMA Museum des Menschen

Erlebnispfad

Im Erlebnispfad dürfen Sie tasten, hören, schauen, riechen, rätseln und ausprobieren.

Dauerausstellung

ideenschweiz_2000x2000.jpg

Landesmuseum Zürich

Ideen Schweiz

Was macht die Schweiz zu dem, was sie ist oder zu sein scheint?

Dauerausstellung

© Radek Brunecký

focusTerra – ETH Zürich

Dauerausstellung focusTerra

Die Dauerausstellung im focusTerra lässt Sie die Geheimnisse unseres Planeten entdecken.

Dauerausstellung

Foto: Sebastian Eggli

Sukkulenten-Sammlung Zürich

Die Ananas am Zürichsee

Ananas, Tequila und Vanille sind Produkte von sukkulenten Nutzpflanzen. Einige dieser Pflanzen nutzen wir Menschen seit tausenden von Jahren.

Bis zum 31.08.2022

Münzkabinett und Antikensammlung der Stadt Winterthur

Griechen 3.0

Das Münzkabinett Winterthur verfügt über eine einzigartige Sammlung griechischer Münzen mit internationaler Strahlkraft.

Bis zum 31.08.2022

Museum für Gestaltung Zürich

6 Zimmer × 6 Positionen

Welche persönlichen Präferenzen haben Jörg Boner, Connie Hüsser und Kueng Caputo? Was treibt Sebastian Marbacher, Panter&Tourron und Adrien...

Bis zum 31.12.2022

Völkerkundemuseum Universität Zürich

Lorenz Löffler verbunden: Annäherungen an das Werk des Zürcher Ethnologen

Zum 50 Jahren Ethnologie an der Universität Zürich widmen wir dem ersten Lehrstuhlinhaber Lorenz Löffler eine Ausstellung.

Bis zum 30.10.2022

focusTerra – ETH Zürich

Wellen – Tauch ein!

Welche Eigenschaften haben Wellen und wie nutzen wir diese in unserem Alltag – natürlich und technologisch?

Bis zum 05.03.2023

Kunsthaus Zürich

Federico Fellini

Das produktive Verhältnis von Zeichnung und Film ist Gegenstand dieser umfassenden Sonderausstellung.

Bis zum 04.09.2022

Main Image

Museum Rietberg Zürich

Wege der Kunst

Das Museum Rietberg vereint seit 1952 einzigartige Kunst unterschiedlichster Kulturen der Welt. Doch wie sind die Objekte ins Museum gekommen?

Bis zum 25.06.2023

Arnold Böcklin, Villa am Meer, 1878

Kunst Museum Winterthur

Italia

Die Sehnsucht nach Einklang von Kunst und Leben im utopischen Arkadien machte Italien zum real existierenden Traumziel. Das änderte sich im 20. Jh.

Bis zum 11.09.2022

Kunst Museum Winterthur

Di passaggio

Die Ausstellung präsentiert eine konzise Auswahl von Miniaturen italienischer Künstler des Klassizismus aus dem reichen Fundus der Miniaturensammlung.

Bis zum 12.02.2023

Giulio Paolini, Averroè, 1967

Kunst Museum Winterthur

Nord – Süd

Zum ersten Mal zeigen wir im Obergeschoss des Reinhart am Stadtgarten einen Ausschnitt aus der umfangreichen Arte Povera-Sammlung.

Bis zum 11.09.2022

Lizzie Fitch / Ryan Trecartin, Plaza Point, 2009

Kunst Museum Winterthur

Welt aus den Fugen

Klimawandel, Pandemien und Konflikte: Die Welt scheint regelrecht aus den Fugen. Neun Kunstschaffende jüngerer Generation reflektieren diese Phänomene

Bis zum 14.08.2022

Faltenröcke
Fotografie: Kathrin Leuenberger 2021, Völkerkundemuseum der Universität Zürich.

Völkerkundemuseum Universität Zürich

VielFalt – Textiles Wissen von Miao-Frauen in Südwest-China

Die Ausstellung erschliesst die Komplexität textilen Wissens und Könnens von Miao-Frauen anhand der Sammlung Karola Kauffmann.

Bis zum 15.01.2023

Gewerbemuseum Winterthur

Bilderbücher: illustriert & inszeniert

Bilderbücher inszenieren einfache Geschichten voller Witz und Poesie, bilden Spannung beim Umblättern und lassen uns in andere Welten eintauchen.

Bis zum 23.10.2022

Kunsthalle Zürich

Liz Larner: below above

Liz Larner deutet die Skulptur neu. Damit kann sie die Frage von Anwesenheit und Abwesenheit aktuell und anders denken.

Bis zum 18.09.2022

Migros Museum für Gegenwartskunst

Basel Abbas & Ruanne Abou-Rahme. May amnesia never kiss us on the mouth

Die in New York und Ramallah beheimateten KünstlerInnen Basel Abbas und Ruanne Abou-Rahme präsentieren ihre erste Schweizer Einzelausstellung.

Bis zum 11.09.2022

Ugo Rondinone, Dog days are over, 1996. Foto: Jon Etter © the artist

Migros Museum für Gegenwartskunst

Aus den Fugen - Momente der Störung 2. Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Eine Ausstellung in zwei Kapiteln mit Arbeiten aus der Sammlung, die sich auf Störungen in Form von Ereignissen, Phänomenen oder Handlungen beziehen.

Bis zum 11.09.2022

Museum für Gestaltung Zürich

Atelier Zanolli – Stoffe, Mode, Kunsthandwerk, 1905–1939

Mit Airbrush besprühte Seidenstoffe, opulent bestickte Kissen, farbenprächtige Perl- und Holzarbeiten.

Bis zum 04.09.2022

Museum für Gestaltung Zürich

Collectomania – Universen des Sammelns

Die Ausstellung präsentiert unterschiedlichste Kollektionen von privaten und institutionellen Sammlerinnen und Sammlern.

Bis zum 08.01.2023

Museum für Gestaltung Zürich

Textiler Garten

In der Ausstellung wachsen gewebte oder geknüpfte Werke in teils überwältigendem Massstab in den Raum hinein.

Bis zum 30.10.2022

Ilaria Vinci, «Phoenix Philosophy Café», Cabaret Voltaire, 2022, Photo: Philipp Hänger

Cabaret Voltaire

Ilaria Vinci, «Phoenix Philosophy Café»

Während einem Jahr bespielt Ilaria Vinci die Künstler*innenkneipe des Cabaret Voltaire und verwandelt den Eingangsbereich in eine Feuerstelle.

Bis zum 09.07.2023

Ausstellungsansicht ektor garcia «nudos de tiempo», Cabaret Voltaire 2022

Cabaret Voltaire

ektor garcia, «nudos de tiempo»

Der Auftritt im Cabaret Voltaire ist die erste institutionelle Einzelausstellung von ektor garcia des in Mexiko lebenden Künstlers in der Schweiz.

Bis zum 25.09.2022

Zoologisches und Paläontologisches Museum der Universität Zürich

Sonntagsführung «Mehr als gruselig: Skelette und Knochen»

Öffentliche Führungen, jeden Sonntag um 11:30 Uhr Veranstaltung kostenlos, keine Anmeldung nötig. 24.04.22 Wer raschelt da? – Einheimische...

Dauerausstellung

Main Image

Museum Rietberg Zürich

Hingabe und Sehnsucht

Kraftvolle Farben, klare geometrische Formen und zierlich bis üppige Muster zeichnen die Miniaturmalereien der indischen Region Bundelkhand aus....

Bis zum 30.10.2022

Nordamerika Native Museum NONAM

waawiindamaw. promise

Drei indigene Künstler setzen sich mit kolonialen Verträgen auseinander. Ihre Werke erzählen von Reservaten, Ressourcen, indigenen Rechten und Land.

Bis zum 18.09.2022

Gewerbemuseum Winterthur

Full Circle

Design for Cyclability: Designstudierende der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle präsentieren Projekte rund um Biokunststoffe.

Bis zum 28.08.2022

Völkerkundemuseum Universität Zürich

Hochzeitsreise? 5 Fragen an die ‚Sammlung Hans Paasche‘ aus Ostafrika

Wie gelangten die Objekte, die das Ehepaar Paasche aus Ostafrika mitgebracht hat, in die Sammlung nach Zürich? So forschen wir zu solchen Fragen.

Bis zum 21.01.2024

Kulturort Galerie Weiertal

vonWegen

Der Park und die Galerie des Kulturortes Weiertal werden im Themenfeld «Weg» mit neunzehn ortsbezogenen Kunstprojekten bespielt.

Bis zum 04.09.2022

anne-frank-websitevorschau.jpg

Landesmuseum Zürich

Anne Frank und die Schweiz

Das Tagebuch der Anne Frank ist weltberühmt. Weniger bekannt ist, dass die globale Verbreitung grösstenteils aus der Schweiz erfolgte.

Bis zum 06.11.2022

Max Frisch-Archiv

Wozu die Utopie? – Max Frisch und Helmut Schmidt

Das Max Frisch-Archiv betreut den Nachlass des Schriftstellers. Die Ausstellung dokumentiert die Beziehung von Helmut Schmidt und Max Frisch.

Bis zum 02.09.2022

Georg Aerni, Lago del Zött, 2011 © Georg Aerni

Fotostiftung Schweiz

Georg Aerni: Silent Transition

Neben der Architekturfotografie hat Aerni auch ein künstlerisches Œuvre geschaffen. Neuere Arbeiten kreisen um Fragen der Nachhaltigkeit und Ökologie.

Bis zum 16.10.2022

Fotomuseum Winterthur

Wahlfamilie – Zusammen weniger allein

Die Ausstellung beleuchtet, wie (Wahl-)Familie als soziales und kulturelles Konstrukt fotografisch verhandelt und dargestellt wird.

Bis zum 16.10.2022

MoneyMuseum

Römische Geschichte in 12 Münzen

Sind Sie interessiert an einem Überblick über die römische Geschichte? Wir erzählen Ihnen anhand von 12 Münzen viel Wissenswertes zum Alten Rom.

Dauerausstellung

Heute geschlossen

MoneyMuseum

Schweizer Geschichte: Facts oder Fake News?

Wir lernen die Männer kennen, die mit ihren Chroniken unser Bild von der Schweizer Geschichte bestimmten.

Bis zum 27.10.2022

Heute geschlossen

Key-Visual der Ausstellung Räder, Rennen, Ruhm

Landesmuseum Zürich

Räder, Rennen, Ruhm

Das Landesmuseum Zürich macht eine Rundfahrt durch den Schweizer Radsport.

Bis zum 16.10.2022

ZAZ BELLERIVE Zentrum Architektur Zürich

Touch Wood

Holz verbreitet Aufbruchstimmung. Rund um das Material werden in Architektur und Städtebau einige der interessantesten Auseinandersetzungen über...

Bis zum 30.10.2022

schlitten-vorschau.jpg

Landesmuseum Zürich

Prunkvolle Schlitten

Das Landesmuseum Zürich zeigt märchenhafte und prunkvolle Schlitten aus der Sammlung des Schweizerischen Nationalmuseums.

Bis zum 02.04.2023

Strauhof

litafrika: Poesien eines Kontinents

Ausgangspunkt der Ausstellung ist die monumentale Anthologie «Afrika im Gedicht» (Zürich 2015): Das von Al Imfeld herausgegebene Buch umspannt die...

Bis zum 04.09.2022

Say Cheese, 2020

Kunsthalle 8000

The Punishment Of Luxury

Bestrafen wir uns selbst für ein «Zuviel des Guten», zu viel Luxus? Gerade in Krisenzeiten ist Reflexion angebracht, wie 11 KünstlerInnen aufzeigen.

Bis zum 03.09.2022

Heute geschlossen

Clare Goodwin, Ceramic Whispers Conversation, 2021

Atelier Hermann Haller

Abstrakt gedacht

Neben Plastiken von Haller vereint die Ausstellung Werke von Kyra Tabea Balderer, Clare Goodwin, Sonia Kacem, Sabine Schlatter & Shannon Zwicker.

Bis zum 02.10.2022

Komitee der SAFFA 1928 | © Schweizerisches Sozialarchiv, F Fb-0002-28 (Urheber: Fotostudio Carl Jost)

Strauhof

Denn wenn Chloe Olivia mag …

1929 erscheint Virginia Woolfs Essay «A Room of One’s Own». Der Text baut auf zwei Vorträgen aus dem vorangehenden Jahr auf und kreist um eine...

Bis zum 04.09.2022

Olaf Breuning, Imbalance II, 2021, Holzschnitt.

Edition VFO

Rebuilding Connections

Mirko Baselgia, Olaf Breuning, Natacha Donzé, Uriel Orlow, Delphine Reist, Sergio Rojas Chaves, Anouk Tschanz

Bis zum 01.10.2022

Heute geschlossen

Museum Haus Konstruktiv

Jose Dávila

Eine umfassende Ausstellung des mexikanischen Künstlers Jose Dávila (*1974) mit ausgesuchten neuen Malereien und einer Vielzahl skulpturaler Arbeiten.

Bis zum 11.09.2022

Museum Haus Konstruktiv

Neues aus der Sammlung

In unregelmässigen Abständen werden Werke aus der Sammlung gezeigt, die erst jüngst aufgenommen wurden oder über die es Neuigkeiten zu berichten...

Bis zum 11.09.2022

Helmhaus Zürich

Kunststipendien der Stadt Zürich 2022

Künstlerisch tätig zu sein, setzt viel Vertrauen voraus: Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, eine künstlerische Sprache zu entwickeln,...

Bis zum 04.09.2022

Kultur Netz Witikon

Kunst Sommer in Witikon

Das KulturNETZ Witikon hat verschiedene Ausstellungen und ein einmaliges Begleit-Programm an zehn Standorten im Quartier vorbereitet.

Bis zum 31.08.2022

Museum Haus C.G. Jung

C.G. Jung - Das gestalterische Frühwerk

Frühe bildnerische Werke mit Tiefgang erklären die Entwicklung des Begründers der analytischen Psychologie.

Bis zum 29.10.2022

Heute geschlossen

Archäologische Sammlung der Universität Zürich

Kunst und Kunsthandwerk der Antike

Bedeutende Sammlung von Kunst und Kunsthandwerk der Antike aus dem Mittelmeerraum und dem Nahen Osten.

Dauerausstellung

Museum Haus Konstruktiv

Elisabeth Wild

Die schweizweit bislang grösste museale Einzelausstellung zum Werk von Elisabeth Wild (1922 – 2020) mit rund 180 kleinformatigen Collagen.

Bis zum 15.01.2023

Galerie NÙ

Kunst im Schaufenster in Zürich-West

In der Pandemie entstanden, mit dem Wunsch, unbenutzte Flächen mit Kunst zu beleben. Galerie NÙ zeigt Werke von Jolanda Di Fede “Time for Myself”.

Bis zum 20.08.2022