The Three Musketeers

Fred Niblo (USA 1921)

Stummfilmfestival 2022
Das Stummfilmfestival 2021 konnte wegen des Lockdowns aufgrund der zweiten Welle von Covid-19 nicht stattfinden. Auch wenn die Pandemie keineswegs vorbei ist, nehmen wir wieder einen Anlauf und präsentieren das allermeiste, was wir letzten Winter zeigen wollten – mit ein paar Neuerungen.
Aufgrund der unsicheren Situation in Sachen Covid-19 und Einreisebeschränkungen beginnt der Vorverkauf für jedes Stummfilmfestival-Wochenende jeweils am Freitag der vorhergehenden Woche.

English review

Der streitbare junge Gascogner D’Artagnan hofft in Paris sein Glück zu machen, wird aber nur schon wegen seines Gauls ausgelacht. In der Hauptstadt rauft er sich bald mit drei Musketieren im Dienste des Königs Ludwig XIII. zusammen. Athos, Porthos und Aramis nehmen ihn unter ihre Fittiche. Gemeinsam wollen sie verhindern, dass Kardinal Richelieu und seine Komplizin Lady De Winter die Königin Anna von Österreich blossstellen, die sich mit dem Herzog von Buckingham eingelassen hat.
Produzent und Star Douglas Fairbanks, mit 38 für die Rolle des jungen Heisssporns eigentlich zu alt, ist akrobatisch aber in Topform. Abseits des lustvollen Fechtgetümmels lässt Regisseur Niblo etwas mehr Subtilität walten; Nigel De Brulier brilliert als intriganter Richelieu.

136 Min. / Farbe + sw / DCP / stumm, e Zw'titel

zur Website der Veranstalter:in

Daten

Sonntag, 06. Februar 2022

Künstler:innen / Personen

Regie: Fred Niblo
Drehbuch: Edward Knoblock, Lotta Woods, Douglas Fairbanks
Autor: Alexandre Dumas
Kamera: Arthur Edeson
Schnitt: Nellie Mason
Besetzung: Douglas Fairbanks (D’Artagnan), Adolphe Menjou (Ludwig XIII.), Mary MacLaren (Anna von Österreich), Nigel De Brulier (Kardinal Richelieu), Léon Bary (Athos), George Siegmann (Porthos), Eugene Pallette (Aramis), Marguerite De La Motte (Constance), Barbara La Marr (Lady De Winter), Boyd Irwin (Rochefort)

Veranstalter:in

Filmpodium

Das Filmpodium zeigt an die 350 verschiedene Filme jährlich. Thematische Reihen und Retrospektiven von Klassikern der Filmgeschichte sind ebenso zu sehen wie Premieren unabhängiger Autorenfilme aus aller Welt und Sonderveranstaltungen mit...

Details

Ort

Filmpodium Kino

+41 (0)44 415 33 66
info@filmpodium.ch
Nüschelerstrasse 11
8001 Zürich

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Das Kino ist rollstuhlgängig und verfügt über eine Funk-Höranlage.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Filmpodium

Slapstick-Familienprogramm

Drei kurze Stummfilm-Slapstick-Komödien mit Live-Musik. Für jüngere Kinder werden die Zwischentitel live in Dialekt eingesprochen.

22.01.2022  |  15:00 Uhr

Filmpodium

Meine Nachbarn die Yamadas (Hôhokekyo tonari no Yamada-kun)

«Die Yamadas sind eine Familie, wie sie gewöhnlicher kaum sein könnte. Papa Takashi hat einen langweiligen Bürojob, Mama Matsuko kümmert sich um...

22.01.2022  |  18:00 Uhr

Filmpodium

The Single Standard

English review«Greta Garbo in einer ungewöhnlichen Rolle als moderne, mondäne Frau, die sich ihre Männer selbst aussucht und grossen Wert auf...

22.01.2022  |  20:45 Uhr