Glänzendes Kunsthandwerk

Bossard Goldschmiede Luzern

Das in Luzern beheimatete Atelier Bossard war im 19. Jahrhundert eines der renommiertesten Goldschmiedeateliers der Schweiz. Unter dem Firmengründer Johann Karl Bossard (1846-1914) wurden prächtige Pokale, Tafelsilber und Schmuck hergestellt. Die Mitarbeitenden des Ateliers schufen nicht nur eigene Entwürfe, sondern fertigten auch detailgenau Kopien von historischen Objekten aus Gotik, Renaissance oder Barock. Handwerkskunst war zu jener Zeit wieder geschätzt – als Reaktion auf industriell hergestellte Massenprodukte. Für vermögende Adelsfamilien ebenso wie für reiche Industrielle gehörte im boomenden Tourismuszentrum Luzern ein Besuch bei Bossard und der Kauf eines Prestigeobjekts zum guten Ton. 2013 gelangte der Nachlass der Goldschmiedewerkstatt in die Sammlung des Schweizerischen Nationalmuseums. Die Ausstellung in der Ruhmeshalle des Landesmuseums zeigt neben den schönsten Objekten auch Zeichnungen, Modelle sowie historische Fotos und lässt den vergangenen Glanz wieder aufleben.

Ab 6 Jahren

Daten

Bis zum 06. April 2025

Veranstalter:in

Landesmuseum Zürich

Das Landesmuseum Zürich ist das meistbesuchte kulturhistorische Museum der Schweiz. Es präsentiert Geschichte von den Anfängen bis heute und erschliesst die schweizerischen Identitäten sowie die geschichtliche und kulturelle Vielfalt des Landes. ...

Ort

Landes­museum Zürich

Museumstrasse 2
8001 Zürich
+41 (0)44 218 65 11
info@nationalmuseum.ch

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 17:00
Donnerstag: 10:00 - 19:00

Montag: geschlossen

Zugänglichkeit:

Barrierefreie Zugänge
Für Gehbehinderte stehen im Museum zwei hauseigene Rollstühle zur Ausleihe zur Verfügung. Telefonische Reservation bitte unter +41 58 466 66 66.

Die Ausstellungen sind rollstuhlgängig begehbar.

Toiletten für Menschen mit Behinderung befinden sich im UG des Foyers, im Neubau und im EG Altbau (über Aufzüge erreichbar)

Angebote
iPad für Gehörlose in Deutsch: kostenlos
Führungen für Gehörlose auf www.landesmuseum.ch
> Führungen

Weitere Informationen für Gäste mit Sehbehinderung, Hörbehinderung und Mobilitätsbehinderung auf www.zugangsmonitor.ch

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Ausstellungen

das-zweite-leben-der-dinge-vorschau.jpg

Landesmuseum Zürich

Das zweite Leben der Dinge

Die Ausstellung im Landesmuseum Zürich zeigt, wie die Menschen früher Dinge umgenutzt, repariert oder wiederverwertet haben und welch ein junges ...

Bis zum 10.11.2024

fremdplatziert-vorschau.jpg

Landesmuseum Zürich

Fremdplatziert

Betroffene von sogenannten «fürsorgerischen Zwangsmassnahmen» erzählen in dieser Videoinstallation ihre persönliche Geschichte.

Bis zum 27.10.2024

kolonial-vorschau.jpg

Landesmuseum Zürich

kolonial

Globale Verflechtungen der Schweiz

Ab dem 13.09.2024
Bis zum 19.01.2025