Eröffnungsfest

Eintritt frei

Der Start einer neuen Spielzeit im Opernhaus bringt stets Vorfreude, Entdeckungslust und eine Fülle an Energie mit sich.

Diesen einzigartigen Moment möchten wir gerne mit Ihnen teilen und laden Sie herzlich zum Eröffnungsfest ein! Über den gesamten Tag hinweg gewähren wir Ihnen Einblicke hinter die Kulissen und präsentieren ein abwechslungsreiches Programm auf unseren Bühnen, in den Ballettsälen, wie auch in den Werkstätten und Foyers. Bei schönem Wetter erwartet Sie zudem ein vielseitiges Programm auf dem Sechseläutenplatz.

Die Highlights dieses Jahr beinhalten das Konzert des 400-köpfigen Eröffnungschors, eine Kostümshow, zahlreiche Kinder- und Kammermusikkonzerte, Best of Biomechanics, ein Balletttraining für alle sowie der beliebte Bal moderne und öffentliche Proben von Clara, Beethovens Eroica und Lucia di Lammermoor.

Ein festlicher Tag für die ganze Familie – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sowohl für Opernkennerinnen und Ballettfans als auch für Newbies.


Das genaue Programm erfahren Sie zu einem späteren Zeitpunkt hier.
Der Eintritt ist frei

Ab 4 Jahren

zur Website der Veranstalter:in

Daten

Samstag, 14. September 2024

Veranstalter:in

Opernhaus Zürich

Oper ist schräg, übertrieben und etwas aus der Zeit gefallen? Absolut! Komm vorbei, lass dich verzaubern und überzeuge dich selbst, weshalb das Opernhaus Zürich zu den attraktivsten Kulturinstitutionen der Welt gehört.

Ort

Opernhaus Zürich

Falkenstrasse 1
8008 Zürich

Dein Weg

Zugänglichkeit:

In jeder Vorstellung im Hauptsaal stehen im Parkett vier Rollstuhlplätze in der Platzkategorie 4 zur Verfügung. Begleitpersonen erhalten 50% Ermässigung. Zusätzlich besteht ein Angebot von zwei Rollstuhlplätzen im 1. Rang in der Platzkategorie 2, wo den Begleitpersonen die Auswahl von Sitzplätzen in den Platzkategorien 2 bis 4 zur Verfügung steht. Bitte buchen Sie Ihre Tickets im Vorverkauf telefonisch oder persönlich an der Billettkasse.

Der Zugang ins Opernhaus Zürich sowie ins Restaurant Bernadette' erfolgt barrierefrei durch den Eingang der Billettkasse. Im Opernhaus sind alle Etagen mit dem Personenlift zu erreichen, auf den einzelnen Ebenen gibt es keine Schwellen und Hindernisse. Die Garderoben sind nur über Treppen erreichbar. Wenden Sie sich bitte an das Opernhaus-Personal, um Ihre Jacke an der Garderobe abzugeben. Die Toiletten für Menschen mit Behinderung im Erdgeschoss sind auch für Rollstuhlfahrer*innen eingerichtet.

Die Studiobühne des Opernhauses liegt im dritten Untergeschoss und ist nur über eine Treppe erreichbar. Es gibt leider keinen Lift. Aus Sicherheitsgründen dürfen Rollstuhlfahrer*innen deshalb keine Vorstellungen auf der Studiobühne besuchen.

Anfahrt
Autos können an der Schillerstrasse (zwischen der Neuen Zürcher Zeitung und dem Opernhaus Zürich) zum Ein- und Aussteigen halten. Von da ist die Billettkasse in rund 100 Metern über den Sechseläutenplatz erreichbar. Markierte Behindertenparklätze stehen im Parkhaus Opéra zur Verfügung, von da führt ein Personenlift in das Foyer der Billettkasse.

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

qMCdT5.jpg

Opernhaus Zürich

Führung Kostümabteilung

Der 1-stündige Rundgang führt Sie in die Kostümabteilung und gewährt Ihnen Einblick in die Herstellung und Bearbeitung von Damen- und ...

06.09.2024  |  14:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

visuals_24_25_quer72dpi_ariadne

Opernhaus Zürich

Einführungs­matinee «Ariadne auf Naxos»

Zu unseren Neuproduktionen bieten wir Einführungsmatineen an: Im Gespräch mit den Dramaturginnen und Dramaturgen erläutern Dirigenten, ...

08.09.2024  |  11:15 Uhr

farbfla_echen_wir_pfeifen_auf_den_gurkenko_enig

Opernhaus Zürich

Wir pfeifen auf den Gurkenkönig

Musiktheater für Kinder ab 7 Jahren von Samuel Penderbayne (*1989)Libretto von Christian Schönfelder nach Christine NöstlingerAuftragswerk des ...

15.09.2024  |  14:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden