3 Philosophen – 2 Bücher – 1 Spiegel-Eye

Wollten Sie schon lange wieder einmal etwas Gehaltvolles lesen und wussten Sie nicht, was? Dann ist «3 Philosophen – 2 Bücher – 1 Spiegel-Eye» genau das Richtige für Sie. Drei Philosophen (Harry Wolf, Nicola Condoleo, Imre Hofmann) des Zürcher Instituts für Philosophische Praxis werden zwei ausgewählte Bücher vorstellen und diese ebenso ausführlich wie kritisch miteinander besprechen. Lektüreempfehlung inklusive!

Die vorgestellten Bücher:

1.) Peter Sloterdijk: Den Himmel zum Sprechen bringen (vorgestellt von Nicola Condoleo)

2.) Richard Rorty/Gianni Vattimo: Die Zukunft der Religion (vorgestellt von Harry Wolf)

Gott ist tot. Doch um die Religion scheint es nach wie vor nicht schlecht bestellt. Was bleibt von ihr, wenn die ihr zugrunde liegende Metaphysik ihre Geltungskraft verloren hat?

Nach der Vorstellung der Bücher ist das Publikum eingeladen, die vorgestellten Themen und Thesen zu diskutieren und weiter zu vertiefen.

Die Bücher werden vor Ort erhältlich sein.

Philosophie


zur Website der Veranstalter:in

Künstler:innen / Personen

Harry Wolf, Nicola Condoleo, Imre Hofmann

Veranstalter:in

sphères

sphères ist eine Bar und eine Buchhandlung mit einer Bühne für kulturelle Anlässe und einem mietbaren Event-Raum, dem RAUM68.

Details

Ort

sphères - bar buch bühne

+41 (0) 44 440 66 22
buehne@spheres.cc
Hardturmstrasse 66
8005 Zürich

Dein Weg

Weitere Veranstaltungen

sphères

Buchtaufe - Peter Höner und Michèle Minelli / Hrsg.: Der Seiltänzer und weitere Geschichten

Die drei Autor:innen Ottilia Odermatt, Stephan Germann und Thomas Trostmann legen ihre ersten literarischen Erzählungen vor.

30.05.2022  |  20:00 Uhr