Aspekte einer zukünftigen Stadtmobilität

Podiumsgespräch über Mobilität und deren Kosten

Wie könnte die Stadtmobilität der Zukunft aussehen? Bei dieser Veranstaltung erhältst du Einblicke in Planungsvorhaben der Stadt Zürich und erfährst, wie sich Zürich zukunftsfähig macht. Die Mobilität ist ein wichtiger Pfeiler unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Sie verursacht jedoch externe Kosten, welche derzeit nicht durch ihre Verursacher getragen werden. Drängt sich eine Überbindung dieser Kosten auf die Verursacher auf? Was für einen Wert misst unsere Gesellschaft der Mobilität zu? Wo wäre anzusetzen, um eine (partielle) «Kostenwahrheit» zu erreichen?

Neben Beiträgen von Prof. Dr.  Reiner Eichenberger (Lehrstuhl für Theorie der Finanz- und Wirtschaftspolitik an derUniversität Freiburg) und Prof. Dr. Alexander Erath (Professor für Verkehr und Mobilität an der FHNW) ist das Publikum zum interdisziplinären Diskurs eingeladen.

Die Veranstaltung findet ausschliesslich digital statt. Die Teilnahme ist ab 17.50h unter diesem Link möglich. 


zur Website der Veranstalter:in

Künstler:innen / Personen

Veranstalter:in

Karl der Grosse

Karl*a gehört Zürich! Das Debattierhaus «Karl der Grosse» dient als Plattform für den Meinungsaustausch und ist ein soziokultureller Treffpunkt in der Zürcher Altstadt: Unter einem Dach vereinen wir Themenbereiche so breit wie die...

Details

Ort

Karl der Grosse

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Besucher*innen mit einem Rollstuhl melden sich bitte unter der Nummer 044 415 68 68.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

On-Demand

Karl der Grosse

Stadtnatur in der Nacht erleben

Lerne und erlebe die städtische Flora und Fauna in der Nacht: Zürich bietet erstaunlich vielen nachtschwärmenden Lebewesen einen Lebensraum.

21.05.2022  |  20:00 Uhr

Karl der Grosse

Podiumsdiskussion Individualbesteuerung

Auf dem Podium diskutieren verschiedene Politiker*innen und bringen Licht in das steuerliche Glossar und informiert über die Individualbesteuerung.

24.05.2022  |  19:00 Uhr

Karl der Grosse

«ZÖRI»

Ein komödiantisches Theater über Zürich als zwölfte Gemeinde von Lichtenstein.

25.05.2022  |  20:00 Uhr