Carl Seelig – Freund und Förderer der Literatur

Ausstellungseröffnung: «Carl Seelig – Drei Briefwechsel»

Der Zürcher Kulturjournalist und Schriftsteller Carl Seelig war für zahlreiche Autorinnen und Autoren ein unermüdlicher Förderer und ein verlässlicher Freund. Es finden sich darunter bekannte Literaten wie Hermann Hesse, Robert Walser und Nelly Sachs, aber auch Namen, die heute neu zu entdecken sind. Er half verfolgten Kunstschaffenden auf dem Weg ins Exil, unterstützte Exilautor*innen mit Schreibaufträgen und rezensierte unermüdlich deren Bücher. Von seiner Bedeutung für Zürich als Stadt der Exilliteratur, für die Literatur im Allgemeinen und für einzelnen Autorinnen und Autoren im besonderen erzählen Martin Dreyfus, Bernhard Echte und Manfred Papst im gemeinsamen Gespräch.

Der Literaturvermittler Martin Dreyfus ist ein ausgewiesener Kenner der Exilliteratur und besitzt eine einzigartige Bibliothek. Bernhard Echte, Verleger und Literaturwissenschaftler, kennt sich mit Carl Seelig aus wie kein zweiter. Der Literaturkritiker Manfred Papst wird das Gespräch moderieren.


zur Website der Veranstalter:in

Künstler:innen / Personen

Martin Dreyfus, Bernhard Echte, Manfred Pabst

Veranstalter:in

Strauhof

Mitten in der Zürcher Altstadt präsentiert der Strauhof seit 1989 Literaturausstellungen. Unter neuer Leitung wurde der Strauhof 2015 mit der Ausstellung «Mars – Literatur im All» wieder eröffnet. Seither entstehen jährlich drei ...

Details

Ort

Augustinergasse 9
8001 Zürich
+41 (0)44 221 93 51
info@strauhof.ch

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag: 12:00 - 18:00
Donnerstag: 12:00 - 22:00
Samstag bis Sonntag: 11:00 - 17:00

«Engagement nocturne» – Jeden Donnerstag ist die Ausstellung bis Mitternacht geöffnet.

Zugänglichkeit:

kein Fahrstuhl

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Strauhof

«climate fiction» Lesezirkel

«climate fiction»-Lesezirkel: Gemeinsam über Bücher sprechen (deutsch|english)

06.12.2022  |  12:15 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Strauhof

Öffentliche Führung «Climate Fiction»

Eine Person des Kurationsteams führt durch die Ausstellung

07.12.2022  |  12:15 Uhr

Weitere Daten vorhanden

NASA, Solar Dynamics Observatory, 2013

Strauhof

Krise! Kollaps! Katastrophe!

Ein Gespräch über Klimawandel und Literatur

08.12.2022  |  19:30 Uhr