Boden und Kultur – Wechselklänge

Mit Martin Blum, Marcus Maeder und Sabrina Volkart. Moderation Tim Zulauf

Vielfältig belebte Böden sind zukunftsentscheidend: Ob für Regenerationsprozesse in der Landwirtschaft oder als Grundlagen von Biodiversität. Wie werden Böden in biologischem oder permakulturellem Anbau bestellt? Wie kann kulturelle Arbeit wiederum gesellschaftliche Böden für Vielfalt bereiten? Das Gespräch entwirft Wechselklänge für solidarische Ökonomien zwischen Landwirtschaft und Kultur. Die Ausgangspunkte bilden: Bei Sabrina Volkart der «Permakultur Klanggarten» auf dem Birchhof in Oberwil-Lieli, mit seinen Veranstaltungen, Musik- und Heilkräuterworkshops; bei Marcus Maeder die schweizweite Erforschung der Geräusche von Bodenlebewesen oder der Klangwelten des Amazonas; und bei Martin Blum die Ausstellungsprojekte «Froh Ussicht», die seit 2008 auf dem Hof Blum in Samstagern stattfinden, Tim Zulauf, theaterschaffend im Netzwerk KMUProduktionen, moderiert das Gespräch.


zur Website der Veranstalter:in

Veranstalter:in

Kulturpark

Die Kernthemen der Hamasil Stiftung befassen sich mit Gesellschaftsentwicklung, Kinder und Jugendlichen, Umwelt, Mitwelt, Soziales und zukunftsfähige Wirtschaftsmodelle. Konzerte sind die Ausnahme. Unternehmerisch geführte Projekte und Initiativen ...

Ort

Kulturpark

Pfingstweidstrasse 16
8005 Zürich
+41 (0)44 448 40 44
info@kulturpark.ch

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Der Saal ist ebenerdig und rollstuhlgängig

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Lebensraum für Batman – Die dunkle Ebene des Lebensnetzes
Live-Stream

Kulturpark

Lebensraum für Batman – Die dunkle Ebene des Lebensnetzes

Tauchen Sie ein mit uns in die dunkle lebendige Welt der Nacht.

14.05.2024  |  20:00 Uhr

WASSERSTADT ZÜRICH

Kulturpark

WASSERSTADT ZÜRICH

Um längerfristig auf intakte Wasserkreisläufe und Gewässer im Siedlungsraum zählen zu können, stehen wir vor einigen ungelösten Problemstellungen.

23.05.2024  |  18:30 Uhr

Geheimnis Wasser

Kulturpark

Geheimnis Wasser

Durch Klang in Schwingung versetzt, erscheinen die gespeicherten Informationen in ebenso erstaunlichen wie wunderbaren Bildern.

24.05.2024  |  19:00 Uhr