Cirque Aïtal: Pour le meilleur et pour le pire

Zeitgenössischer Zirkus aus Frankreich

Zirkus im Theater. Mit der neuen Saison öffnet das Theater Casino Zug seine Bühne für zeitgenössischen Zirkus. Als erste gastiert die französische Compagnie Cirque Aïtal mit ihrer fulminanten Inszenierung «Pour le meilleur et pour le pire»: Die beiden sind hinreissend, ein zirzensisches Traumpaar! Assistiert von einem eigensinnigen roten Simca erzählen der hünenhafte Franzose Victor Cathala und die zarte Finnin Kati Pikkarainen mit umwerfendem Charme und hohem artistischen Können die Geschichte ihrer Liebe und ihres Lebens als Zirkusartisten: immer unterwegs, immer aufeinander angewiesen.

Ab 6 Jahren

zur Website der Veranstalter:in

Daten

Samstag, 14. September 2024

Künstler:innen / Personen

Konzept, Interpretation: Kati Pikkarainen und Victor Cathala
Künstlerische Mitarbeit: Michel Cerda
Komposition Musik: Helmut Nünning
Lichtdesign: Patrick Cathala
Kostüme: Odile Hautemulle
Bühnenkonstruktion: Alexander Bügel
Zirzensische Beratung: Jani Nuutinen
Ton, Elektronik: Andreas Neresheimer
Technik: Patrick Cathala, Simon Cathala und Pierre-Yves Dubois
Administration: Bérangère Gros

Veranstalter:in

Theater Casino Zug

Das Theater Casino Zug bietet als modernes Kulturhaus mit langer Tradition ein vielfältiges und einzigartiges Theater- und Konzertprogramm für Zug und die Region an. Das Angebot richtet sich an ein breites Publikum: Von Schauspiel, Musiktheater, ...

Ort

Theater Casino Zug

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Der Festsaal, Theatersaal Restaurant und die Bar & Lounge sind rollstuhlgängig. Auch die Toiletten. Der Kleine Saal ist nicht rollstuhlgängig. Im Theatersaal und im Festsaal sind je eine stationäre induktive Höranlage installiert. Es gibt z.Z. keinen Verleih von portablen Empfängergeräten.

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Theater Casino Zug

Keynote Jazz

Jeden ersten Mittwoch im Monat stehen alle Zeichen auf Jazz.

07.08.2024  |  19:45 Uhr

Weitere Daten vorhanden

© Caroline Doutre

Theater Casino Zug

Hommage et virtuosité

Die Zuger Sinfonietta startet mit Saint-Saëns atemberaubend Klavierkonzert Nr. 2 in die Saison. Den Solo-Part meistert die Pianistin Marie-Ange Nguci.

22.09.2024  |  17:00 Uhr

Theater Casino Zug

English Stand-up Comedy

Seit mittlerweile 10 Jahren bietet das Theater Casino Zug den Fans des Britischen Humor in der Bar & Lounge eine besondere Bühne.

24.09.2024  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden