Collegium Novum Zürich #3 – Stasis

Lukas Stamm Aus nächster Ferne für Bassklarinette, Streichtrio und Perkussion(2023, UA, Auftrag des CNZ, unterstützt von der Ernst von Siemens Musikstiftung)
Rebecca Saunders Stasis, räumliche Collage für 16 Soli (2011)

Es gibt Räume, die eine so aussergewöhnliche Ausstrahlung haben, dass sie bereits in kompletter Stille einen eigenen «Klang» besitzen. In Zürich gibt es seit drei Jahren mit dem Foyer des Kunsthaus-Erweiterungsbaus eine solche Umgebung, deren Klang mit Musik noch kaum erkundet wurde. In Rebecca Saunders’ Stasis werden die idealen Spielpositionen für die Musiker·innen im Raum gefunden, welche Verschmelzungen der Instrumentalklänge auch über grosse Distanzen ermöglichen und letztlich die ganze Umgebung zum Klingen bringen. Aus nächster Ferne betitelt Lukas Stamm sein Auftragswerk: eine Beschäftigung mit unabhängigen Schichten und mit dem Widerspruch von Nähe und Distanz, von gleichzeitiger Präsenz und Unverfügbarkeit.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Vollpreis: CHF 30
AHV / IV: CHF 20
Bis 30 Jahre / Kulturlegi: CHF 15
Kinder bis 14 Jahre gratis
Freie Platzwahl

Zum Webshop

Künstler:innen / Personen

Collegium Novum Zürich
Susanne Peters, Flöte
Matthias Arter, Oboe
Ernesto Molinari und Heinrich Mätzener, Klarinette
Valeria Curti, Fagott
Tomás Gallart, Horn
Jens Bracher, Trompete
Stephen Menotti, Posaune
Miguel Ángel García Martín und João Carlos Pacheco, Schlagzeug
Stefan Wirth, Klavier
Tizia Zimmermann, Akkordeon
Mateusz Szczepkowski und Rahel Cunz, Violine
Fabio Marano, Viola
Imke Frank, Violoncello
Benedict Ziervogel, Kontrabass
Gary Berger, Elektronik
Pierre Sublet, musikalische Mitarbeit

Veranstalter:in

Collegium Novum Zürich

Das Collegium Novum Zürich (CNZ), 1993 gegründet, ist aus der Schweizer Kulturszene nicht mehr wegzudenken. Das 23-köpfige Ensemble hat sich ganz der aktuellen Musik verschrieben, die es auf drei Arten pflegt: durch Kreation, Bewahrung und ...

Ort

Kunsthaus Foyer Chipperfield-Bau

Heimplatz 1/5
8001 Zürich

Dein Weg

Weitere Veranstaltungen

Collegium Novum Zürich

Collegium Novum Zürich #9 – CNZ Do.it.yourself

Das Publikumsensemble des CNZ bringt ein neues Werk von Gilles Grimaître zur Uraufführung

29.06.2024  |  19:30 Uhr

Collegium Novum Zürich

Collegium Novum Zürich #1 - GUERRA

Werke von Frédéric Pattar, Klaus Ospald (UA), Eric Wubbels, Eyko Kikoutchi (UA) und Elena Rykova.

20.09.2024  |  19:30 Uhr

Collegium Novum Zürich

Collegium Novum Zürich #2 - CAMINOS

Mit Werken von Carlos Chávez, Emilio Pomarico, Leonardo Idrobo, Hilda Paredes, Carolina Noguera Palau (UA), Mauricio Kagel, und Ricardo Eizirik

12.10.2024  |  19:30 Uhr