Der italienische Faschismus: Aufstieg, Ausstrahlung, Herrschaft und Fall

100 Jahre Marsch auf Rom

In dieser Vorlesungsreihe analysiert Prof. Dr. Carlo Moos die Anfänge und die Machtergreifung des italienischen Faschismus, vor allem aber seine totalitäre Herrschaftsausübung und deren katastrophales Ende. In der letzten, gemeinsam mit Prof. Dr. Christian Koller geleiteten Sitzung, wird der Austrofaschismus in den Blick genommen: als Ausstrahlungsbeispiel des italienischen «Modells» im damaligen Österreich.

Dozent:
Prof. Dr. Carlo Moos, Dr. phil., Prof. em. Neuere Geschichte, Uni Zürich


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

4 Vorlesungen, CHF 110.00.–

Veranstalter:in

Volkshochschule Zürich

Die Volkshochschule Zürich ist Zürichs erster Anbieter von kultureller und wissenschaftlicher Allgemeinbildung für Erwachsene. 1920 gegründet, bietet sie ein breites Spektrum an Kursen von Astronomie bis Philosophie, von Psychologie bis Politik ...

Details

Ort

Universität Zürich

Rämistrasse
8006 Zürich
+41 44 205 84 84
info@vhszh.ch

Dein Weg

Beschreibung:

Haupt- oder Nebengebäude
>> Orientierungsplan der Universität
Hier finden die universitären Kurse und Vorlesungen der VHS Zürich statt.

Zugänglichkeit:

Zugänglich für Menschen mit Behinderungen

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Live-Stream

Volkshochschule Zürich

Stärke in unsicheren Zeiten

Wir leben in unsicheren Zeiten. Arbeitsplatz, Rente, Beziehung, Umwelt: Alles ist fragil, verändert sich schnell, auf wenig ist Verlass. Was ...

08.02.2023  |  19:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Live-Stream

Volkshochschule Zürich

Du sollst nicht töten

Religiöse Tötungsverbote und Gewalt

09.02.2023  |  19:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Live-Stream

Volkshochschule Zürich

Die Zukunft der Europäischen Union

Die Europäische Union ist ein unfertiges Projekt. Krisen brachten in der Vergangenheit immer wieder Integrationsschritte, geopolitische ...

13.02.2023  |  19:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden