Dreigestirn – Musikalische Weltumseglung in 80 Minuten (und 3 Jahren 1577–1580)

39. Festival Alte Musik Zürich: Dreigestirn: Byrd – Dowland – Purcell

Musik von Orlando Gough und der englischen Renaissance

Jedes Jahr veranstaltet das FORUM ALTE MUSIK ZÜRICH zwei Festivals, je eines im Frühling und im Herbst. Im Herbst 2023 steht das Festival unter dem Motto «Dreigestirn» und ist den englischen Komponisten William Byrd, John Dowland und Henry Purcell gewidmet. Spezialangebote sind ausserdem eine achtstündige Klanginstallation mit «Spem in alium» von Thomas Tallis, eine Weltumseglung in 80 Minuten auf den Spuren von Francis Drake sowie spektakuläre Musik des Luzerner Komponisten F.J.L. Meyer von Schauensee. Renommierte Ensembles aus der Schweiz und dem Ausland treten auf, dazu junge Interpret*innen der Zürcher Hochschule der Künste und von Musikschule Konservatorium Zürich MKZ.


zur Website der Veranstalter:in

Daten

Freitag, 29. September 2023

Ticketinformationen

Der Vorverkauf startet am 19. August.

Künstler:innen / Personen

Ensemble Fretwork; Gamben
Andreas Müller-Crepon; Sprecher

Ensemble Fretwork; Gamben
Andreas Müller-Crepon; Sprecher

Veranstalter:in

Forum Alte Musik Zürich

Jährlich veranstaltet das FORUM ALTE MUSIK ZÜRICH in der Stadt Zürich zwei Festivals, je eines im Frühling und Herbst. Tausend Jahre an vielfältigster Alter Musik: Diesem Gebiet widmet sich das FORUM ALTE MUSIK ZÜRICH seit rund 20 Jahren und ...

Ort

Kulturhaus Helferei

Kirchgasse 13
8001 Zürich

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Konzertsaal rollstuhlgänig

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Apérokonzert: Fugen-Parcours

Forum Alte Musik Zürich

Apérokonzert: Fugen-Parcours

Das Programm des ersten Festivalkonzerts bleibt vorderhand ein Mysterium …

14.09.2024  |  15:00 Uhr

Elam Rotem: Joseph und seine Brüder

Forum Alte Musik Zürich

Elam Rotem: Joseph und seine Brüder

Ensemble Profeti della Quinta

14.09.2024  |  19:30 Uhr

Maddalena Casulana: Dialoge

Forum Alte Musik Zürich

Maddalena Casulana: Dialoge

Ensemble Liane Sadler&Elias Conrad

15.09.2024  |  15:00 Uhr