Le bonheur de vivre: die farbenfrohen Fauvisten

Bunt, wild – gar tierisch: Die leuchtkräftigen, unkonventionellen Kunstwerke, die Henri Matisse, André Derain, Maurice de Vlaminck und andere am Pariser Salon d’Automne von 1905 ausstellten, sorgten für Aufruhr in der Kunstkritik. «Les Fauves» wurden die Künstler genannt, «wilde Tiere». Obwohl die Maler sich anfangs nicht als Gruppe verstanden und den ihnen angehefteten Namen ablehnten, hatten sie eine Sache gemeinsam: Sie wollten radikal neue Kunst machen.

Wir streifen durch die Kunstmetropole Paris am Anfang des 20. Jahrhunderts, werden Zeuge revolutionärer Entwicklungen in Kunst und Gesellschaft und lernen die Hauptfiguren dieser farbenreichen Avantgarde kennen.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Universität Zürich-Zentrum mit Live-Übertragung, Rämistr. 71, 8006 Zürich
Ganze Ringvorlesung CHF 150.00, Einzelabende sind zu CHF 35.– buchbar

Künstler:innen / Personen

26.10.: Aufstieg der «wilden Tiere»: der Pariser Salon d’Automne von 1905, Elena Degen
2.11.: Les Fauves und die Revolution der Farbe, Reto Bonifazi
16.11.: Eine Frau entdeckt die (später) wilden Männer, Dr. Peter Kropmanns
23.11.: Henri Matisse: Experimente mit Form und Farbe, Christian M. Schweizer
30.11.: Hommage à Matisse, Prof. Dr. Bärbel Küster

Veranstalter:in

Volkshochschule Zürich

Die Volkshochschule Zürich ist Zürichs erster Anbieter von kultureller und wissenschaftlicher Allgemeinbildung für Erwachsene. 1920 gegründet, bietet sie ein breites Spektrum an Kursen von Astronomie bis Philosophie, von Psychologie bis Politik ...

Ort

Hybrid: Universität Zürich und Online

Rämistrasse 71
8006 Zürich
info@vhszh.ch

Dein Weg

Beschreibung:

Hybrid: Sie können spontan entscheiden, ob Sie diese Veranstaltungen von zu Hause aus mitverfolgen oder vor Ort. Für jeden gebuchten Vortrag erhalten Sie von uns zwei Stunden vor Vortragsbeginn automatisch auch den Zoom-Link per Mail zugestellt. Mit diesem Link können Sie sich online zuschalten.

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Franz Kafka: Der plötzliche Spaziergang

Volkshochschule Zürich

Franz Kafka: Der plötzliche Spaziergang

Literaturspaziergang im Alten Botanischen Garten

17.08.2024  |  09:30 Uhr