FIFA Museum eröffnet Sonderausstellung „211 Cultures. One Game“

Am 11.11.2022 eröffnet das FIFA Museum die Sonderausstellung „211 Cultures. One Game"

Am 11. November 2022 eröffnet das FIFA Museum in Zürich die Sonderausstellung „211 Cultures. One Game“. Diese bedeutende Ausstellung rückt im Vorfeld der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ die 211 FIFA-Mitgliedsverbände und ihre individuellen, einzigartigen Fussballkulturen in den Blickpunkt und zeigt, wie der Fussball rund um die Welt erlebt wird.

Ebenfalls zu sehen ist, wie der Fussball die Menschen vereint, angefangen mit den Ritualen und Traditionen der Fans bis zur anhaltenden geschichtlichen Bedeutung berühmter Spieler und denkwürdiger Momente. Präsentiert wird eine bemerkenswerte Auswahl von 211 Objekten, die alle eine Geschichte eines FIFA-Mitgliedsverbands erzählen. Dies ist die erste Gemeinschaftsausstellung des FIFA Museums, bei der viele Objekte direkt von den Verbänden stammen, während andere über den persönlichen Austausch mit Fans rund um die Welt gesammelt wurden.

Alle Informationen auf unserer Website

 


zur Website der Veranstalter:in

Daten

Bis zum 31. August 2023

Daten

Dauerausstellung

Veranstalter:in

FIFA Museum

Das FIFA Museum feiert das reiche Kulturgut des Fussballs und dessen einzigartige Fähigkeit, Menschen rund um den Erdball zu verbinden und zu inspirieren. Mehr als 1000 Ausstellungsstücke stehen für die gemeinsame Geschichte aller 211 ...

Details

Ort

FIFA Museum

Dein Weg

Beschreibung:

Am 11. November 2022 eröffnet das FIFA Museum in Zürich die Sonderausstellung „211 Cultures. One Game“. Diese bedeutende Ausstellung rückt im Vorfeld der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ die 211 FIFA-Mitgliedsverbände und ihre individuellen, einzigartigen Fussballkulturen in den Blickpunkt und zeigt, wie der Fussball rund um die Welt erlebt wird.

Ebenfalls zu sehen ist, wie der Fussball die Menschen vereint, angefangen mit den Ritualen und Traditionen der Fans bis zur anhaltenden geschichtlichen Bedeutung berühmter Spieler und denkwürdiger Momente. Präsentiert wird eine bemerkenswerte Auswahl von 211 Objekten, die alle eine Geschichte eines FIFA-Mitgliedsverbands erzählen. Dies ist die erste Gemeinschaftsausstellung des FIFA Museums, bei der viele Objekte direkt von den Verbänden stammen, während andere über den persönlichen Austausch mit Fans rund um die Welt gesammelt wurden.

Alle Informationen auf unserer Website

 

Mehr InfosWeniger Infos