Führung: Stadtzürcher Glockenchor

Musikalische Reise zu den Glocken von St. Peter

Im Glockenstuhl von St. Peter hängen fünf Glocken. Sie sind 1880 von Jakob Keller in Zürich Unterstrass gegossen worden. Bis 1957 wurde auf dem Glockenturm St. Peter noch von Hand geläutet. Wussten Sie, dass die Geläute in der Stadt Zürich mit wenigen Ausnahmen musikalisch auf St. Peter abgestimmt sind? Turmwart und Glockenexperte Rudolf H. Röttinger erklärt Ihnen den Unterschied zwischen «Schlagen» und «Läuten» und zeigt Ihnen die musikalischen Regeln bei Uhrschlag und Geläut. 

Treffpunkt: Vor St. Peterhofstatt 6, bei der Linde mit der sechseckigen Sitzbank. Bitte frühzeitig beim Guide Kaufbestätigung zeigen oder Ticket bezahlen.
Dauer: 90 Minuten


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

CHF 15.00 (Legi/Kulturlegi)

Veranstalter:in

Altstadtkirchen Zürich

Vorhang auf für die Altstadtkirchen: Grossmünster, Fraumünster und St. Peter gehören zu Zürichs Wahrzeichen. Sie empfangen jedes Jahr Hunderttausende aus aller Welt. Für eine Kirchenbesichtigung, zur stillen Einkehr, aber auch für ...

Ort

Kirche St. Peter und Lavaterhaus

St. Peterhofstatt 1
8001 Zürich

Dein Weg

Weitere Veranstaltungen

Im+Innern+des+Turms+St.+Peter.+%c2%a9+Rudolf+H.+R%c3%b6ttinger

Altstadtkirchen Zürich

Uhren und Glocken St. Peter (D/E)

Schlaguhr seit 1366, international renommierte Glocken von 1880. Wir tauchen mit dem Fachexperten in die faszinierende Welt von Uhren und Glocken ein.

20.07.2024  |  12:00 Uhr

Im+Innern+des+Turms+St.+Peter.+%c2%a9+Rudolf+H.+R%c3%b6ttinger

Altstadtkirchen Zürich

Uhren und Glocken St. Peter (D/E)

Schlaguhr seit 1366, international renommierte Glocken von 1880. Wir tauchen mit dem Fachexperten in die faszinierende Welt von Uhren und Glocken ein.

27.07.2024  |  12:00 Uhr

Die+Predigerkirche+am+Z%c3%a4hringerplatz.+%c2%a9+Lorena+La+Spada

Altstadtkirchen Zürich

Die Predigerkirche

Voller Geschichte und Geschichten steckt sie: die Predigerkirche. Wir tauchen ein in die Welt dieser faszinierenden Altstadtkirche am Zähringerplatz.

29.07.2024  |  18:00 Uhr