Galakonzert der Preisträger des Internationalen Harfen-Wettbewerbs «Lira Helvetia”

Vom 1. bis 4. September findet im Rahmen des Harfenfestivals Zürich der erste internationale Harfenwettbewerb für junge Interpreten „Lira Helvetia“ statt. Wir laden die Teilnehmer ab 6 bis 16 jahre alt ein.
Die erste Runde des Wettbewerbs findet in 4 Städten der Schweiz statt: Zürich, Basel, Lausanne, Luzern und das Finale im ältesten Musikgeschäft des Landes, Musik Hug Zürich.
Die Jury des Wettbewerbs besteht aus die wichtigen Harfenisten der Schweiz, Hochschullehrern, Solisten der Tonhalle und des Opernhauses.
Ab 10 Jahren

zur Website der Veranstalter:in

Daten

Mittwoch, 15. März 2023

Ticketinformationen

https://musicaldiscovery.ch/musik-an-der-eth-und-uzh/kartenverkauf/

Veranstalter:in

Musik an der ETH und UZH

Das Ziel von Künstler- und Konzertmanagement Nina Orotchko “Musical Discovery” ist es, jungen Künstlern den Weg ins berufliche Leben zu ermöglichen. So wurde 1994 die Konzertreihe „Musik an ETHZ und UZH“ gegründet, die sich seitdem ...

Details

Ort

Aula der Universität Zürich

Dein Weg

Beschreibung:

Die Aula ist der Hauptrepräsentationsraum der Universität Zürich. Hier finden die Diplom- und Promotionsfeiern, die Antritts- und Abschiedsvorlesungen, die Ehrungen und öffentlichen Veranstaltungen statt. Der Saal nimmt das zweite und dritte Obergeschoss im Halbrund des Haupteingangs an der Rämistrasse ein. Er wird von der quer davor verlaufenden Wandelhalle durch zwei seitliche Eingänge erschlossen. Die Aula ist ihrer Repräsentationsaufgabe entsprechend innen wie aussen reichhaltig ausgestattet.
Von der Haupttreppe aus gelangt man in die Wandelhalle des zweiten Obergeschosses, wo sich direkt gegenüber den beiden Treppenläufen die Eingangstüren der Aula präsentieren. Die steinernen Rahmen der intarsiengeschmückten Türblätter werden von Supraporten bekrönt, die je als Phönix ausgebildet sind. Otto Kappeler (1884–1949) hat sie dargestellt, wie sie aus dem Feuer auferstehen und mit ihren ausgebreiteten Schwingen die Eingänge beschirmen. Zwischen den Eingangstüren sind zwei tabernakelartig umfasste Marmortafeln angebracht, die an die Legate des in Rio de Janeiro zu Reichtum gelangten Schaffhauser Kaufmanns Albert Barth und des Zürcher Dichters Gottfried Keller erinnern.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Busoni Competition

Musik an der ETH und UZH

Jae Hong Park - Klavierrezital

Gewinner des Internationalen Klavierwettbewerbs Ferruccio Busoni 2021

14.10.2022  |  19:30 Uhr

Musik an der ETH und UZH

Klavierrezital Tetiana Shafran

Beethoven - Sonate Nr. 2 A-Dur Ravel - Sonatine Chopin - Introduction & Rondo op. 16 Liszt - Ballade h-Moll Nr. 2 Paganini / Liszt - "La Campanella"

22.10.2022  |  11:30 Uhr

Musik an der ETH und UZH

Musik an der ETH und UZH

Kammermusikabend Veriko Tchumburidze (Violine), Can Çakmur (Klavier)

Veriko Tchumburidze - Gewinnerin des Internationalen Wieniawski Violinwettbewerb 2016 Can Çakmur- Gewinner des Hamamatsu Int. Klavierwettbewerbs 2018

11.11.2022  |  19:30 Uhr