ICST Musikgespräch: Leigh Landy

Leigh Landy leitet das Institute for Sonic Creativity (MTI2) an der De Montfort University (UK) und forscht zu Vermittlungs- und Verbreitungsformen elektroakustischer Musik. Er ist Herausgeber des Journals Organised Sound und Autor mehrerer Bücher, darunter What's the Matter with Today's Experimental Music? und Understanding the Art of Sound Organization.
Viele seiner Kompositionen basieren auf Samples. Neben eigenständigen musikalischen Werken hat er die Musik zu zahlreichen Video-, Tanz- und Theaterprojekten komponiert. Er hat intensiv mit dem verstorbenen Dramatiker Heiner Müller und dem New-Media-Künstler Michel Jaffrennou zusammengearbeitet.
Derzeit arbeitet er zusammen mit John Richards an zwei Büchern, "On the Music of Sounds and the Music of Things" und "Experiencing Organised Sounds", und er komponiert das siebte Werk (Mexico) seiner Radio Series.
Landy leitet die Projekte der ElectroAcoustic Resource Site (EARS, EARS 2) und ist einer der Gründungsdirektoren des Electroacoustic Music Studies Network (EMS).


zur Website der Veranstalter:in

Künstler:innen / Personen

Leigh Landy

Veranstalter:in

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Art Education, Design, Film, Fine Arts,...

Details

Ort

Toni-Areal

+41 43 446 46 46
info.admin@zhdk.ch
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Beschreibung:

Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Art Education, Design, Film, Fine Arts, Musik, Tanz, Theater und Transdisziplinarität.

In den hochschuleigenen Theater-, Konzert-, Tanz- und Ausstellungsräumen werden die Themen und Ergebnisse der Ausbildung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. So finden in den Konzertsälen und dem Musikklub Mehrspur fast täglich Konzerte statt, das Kino zeigt aktuelle Produktionen und im Theater der Künste sind regelmässig Studierende in Tanz- und Schauspielaufführungen auf der Bühne zu sehen. Die ZHdK leistet auf diese Weise mit über 600 Veranstaltungen pro Jahr einen Beitrag zum Kulturangebot von Stadt und Region Zürich. Ein Grossteil der Veranstaltungen sind kostenlos.

Zugänglichkeit:

Sämtliche Veranstaltungsräumlichkeiten sind barrierefrei zu erreichen.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Bachelor Contemporary Dance presents

Die Studierenden des Bachelor Contemporary Dance präsentieren Choreografien von Craig Davidson und Ashley Wright, Giovanni Insaudo, Dor Mamalia und...

01.07.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Elektronisches Kammermusikkonzert: Heldendämmerung

Ein Klaviertrio in Interaktion mit mobilen Lautsprechern – dieses ungewöhnliche Setting entstammt dem gemeinsamen Projekt von Absoluttrio und...

03.07.2022  |  13:00 Uhr

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Theater in allen Räumen

Nach der letztjährigen Zwangspause geht das Theaterfestival von und mit Studierenden der ZHdK in die nächste Runde. Theater in allen Räumen –...

08.07.2022  |  18:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden