«KEIN KINDERSPIEL»

Multimediale Ausstellung zu Flucht und Migration

Die multimediale Wanderausstellung zeigt die Auswirkungen von Krieg, Verfolgung und Flucht auf die erste und zweite Generation von Flüchtlingen in der Schweiz.

Die Gesamtschau des  generationenübergreifenden Langzeitprojekts «Kein Kinderspiel» nimmt Erfahrungen von Eltern und Kindern auf, die bereits vor vielen Jahren in die Schweiz geflüchtet sind.

Die Ausstellung wurde von der interdisziplinären Plattform Face Migration in Kooperation mit dem Schweizerischen Roten Kreuz realisiert. Auf Initiative der Paulus Akademie und der kantonalen Fachstelle für Integration macht sie in Zürich halt.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

www.paulusakademie.ch 

Künstler:innen / Personen

Face Migration

Veranstalter:in

Paulus Akademie

Die Paulus Akademie ist ein Forum für Religion, Ethik, Gesellschaft, Politik und Kultur. Sie bietet einen Ort für Dialog und Reflexion und stellt Fragen unserer Zeit zur Diskussion — differenziert, interdisziplinär und kritisch. Die...

Details

Ort

Paulus Akademie

+41 (0)43 336 70 30
info@paulusakademie.ch
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Zugänglichkeit für Menschen mit Beinträchtigungen wird gewährleistet

Mehr InfosWeniger Infos