Künstlergespräch mit Werner Bommer

Werner Bommers Malerei leitet sich von der Natur, von Naturerfahrungen ab, ereignet sich dann aber sozusagen in der Natur der Malerei selbst. Über diesen überaus sinnlichen Prozess voller abenteuerlicher Wechselwirkungen zwischen Maler und Bild spricht die Kunsthistorikerin Medea Hoch mit Werner Bommer.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Eintritt frei!

Künstler:innen / Personen

Werner Bommer, Medea Hoch

Veranstalter:in

Stiftung Kunstsammlung Albert und Melanie Rüegg

Die Stiftung Kunstsammlung Albert und Melanie Rüegg unterstützt den künstlerischen Nachlass von Albert und Melanie Rüegg und fördert zeitgenössische Künstler und Kunsträume.

Details

Ort

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag: 12:00 - 18:30
Samstag: 11:00 - 17:00

Montag, Dienstag und Sonntag: geschlossen

Mehr InfosWeniger Infos