Premiere: Orlando, ma biographie politique

Paul B. Preciado, F 2023; 98' F/D (DCP, Farbe)

PREMIERE: Lustvolle Aneignung von Virginia Woolfs «Orlando» durch den trans Autor und Aktivisten Preciado, gemeinsam mit 26 nonbinären oder trans Personen, die alle Orlando verkörpern.

Virginia Woolfs «Orlando» erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der am Ende eine 36-jährige Frau ist. Fast ein Jahrhundert nach Erscheinen des Romans richtet Paul B. Preciado das Wort an Virginia Woolf, um ihr zu sagen: Ihre Romanfigur ist Wirklichkeit geworden. Alle nicht binären Körper beziehen sich auf die Transition von Orlandos Körper. Überall auf der Welt gibt es Orlandos. Durch die authentischen Stimmen anderer junger Körper, die eine Metamorphose durchlaufen, zeichnet Preciado Schritt für Schritt seine persönliche Transformation nach. Eine poetische Reise, bei der, auf der Suche nach Wahrheit, Leben, Schreiben, Theorie und Metapher frei ineinander übergehen. Jeder Orlando, so Preciado, ist eine trans Person, die sich täglich mit Gesetzen, Geschichte, Psychiatrie, traditionellen Familienvorstellungen und der Macht der Pharmakonzerne auseinandersetzt und ihr Leben riskiert. Wenn Männlich und Weiblich nur politische und gesellschaftliche Fiktion sind, so zeigt ORLANDO, MA BIOGRAPHIE POLITIQUE, dass es beim Thema Veränderung nicht mehr nur um das Geschlecht geht, sondern auch um Poesie, Liebe und Hautfarbe. (Berlinale)


zur Website der Veranstalter:in

Künstler:innen / Personen

Paul B. Preciado, F 2023; 98' F/D (DCP, Farbe)

Veranstalter:in

Kino Xenix

Kein Kiesplatz der Stadt ist so authentisch wie jener des Kanzleiareals im hektischen Kreis 4, wo das Kino Xenix und die Xenix-Bar stehen. Ein Zuhause für Filme, ein Raum für cineastische Entdeckungen und sorgfältig kuratierte Programme, für ...

Ort

Kino Xenix

Kanzleistrasse 52
8004 Zürich
+41 (0)44 242 04 11
kasse@xenix.ch

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Das Kino Xenix kann mit dem Rollstuhl über den Haupteingang zur Bar erreicht werden. Die Toilette befindet sich in der Bar. 
Der Kinosaal bietet zwei Plätze für Personen mit Rollstuhl. (Voranmeldung unter kasse@xenix.ch oder 044 242 04 11 empfohlen.) 

Parkplatz: Für gehbehinderte Fahrzeuglenker:innen gibt es die Möglichkeit, auf dem Kanzleiareal zu parkieren. Bitte vorab anmelden: admin@xenix.ch oder 043 322 13 81

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Pure Unknown

Kino Xenix

Pure Unknown

PREMIERE: Beeindruckendes Porträt einer unermüdlich engagierten italienischen Gerichtsmedizinerin.

16.06.2024  |  12:00 Uhr

In einem Land vor unserer Zeit

Kino Xenix

In einem Land vor unserer Zeit

Der kleine Dinosaurier Littlefoot muss auf seiner Abenteuerreise das grosse Tal finden, wo es genügend Nahrung für ihn und seine Freunde geben soll.

16.06.2024  |  14:15 Uhr

Rashomon

Kino Xenix

Rashomon

In seinem noch immer faszinierenden Werk zeigt Meisterregisseur Akira Kurosawa in genialer Art und Weise auf, dass jede Wahrheit subjektiv ist.

16.06.2024  |  16:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden