Sharing: Where the Boys Are

In Where the Boys Are (Arbeitstitel) erforscht Yotam Peled gemeinsam mit zwei männlichen Profikämpfern die Ähnlichkeiten und Verbindungen zwischen Kampf- und Tanzpraktiken. Er tut dies, indem er die Arena in eine intime Zone der Performance verwandelt. Während ihres Aufenthalts im Tanzhaus Zürich komponiert und teilt das Team ein Ritual der Kapitulation: Zwei gegensätzliche Kräfte treffen sich zu einem Showdown, bei dem jede Kraft die andere besiegen will. Durch die ständige Kollision geben die beiden Körper schliesslich nach und kollabieren, wodurch Raum für Verletzlichkeit, für neue Arten der Berührung und Co-Abhängigkeiten entsteht: ein zärtliches Halten, ein spielerischer Flip oder Wurf...

Im Anschluss an das Work-in-Progress-Sharing findet eine kurze Publikumsdiskussion statt.


zur Website der Veranstalter:in

Künstler:innen / Personen

Yotam Peled

Veranstalter:in

Tanzhaus Zürich

Im Tanzhaus Zürich entsteht seit 1996 das Neuste vom Neuen in Sachen Tanz. Das Tanzhaus ist eine Produktions- und Kreationsstätte für Tanz und Performance und in erster Linie die künstlerische Heimat für die im Kanton Zürich lebenden...

Details

Ort

Tanzhaus Zürich

+41 (0)44 350 26 10
info@tanzhaus-zuerich.ch
Wasserwerkstrasse 127a
8037 Zürich

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 9.00 bis 17.00 Uhr

Zugänglichkeit:

Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie, bitte rufen Sie uns an unter: +41 (0)44 350 26 10

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Tanzhaus Zürich

Blickfelder Festival: Geh nicht in den Wald, im Wald ist der Wald

Ein Stück von Tabea Martin über das, was wir Diskriminierung nennen.

10.06.2022  |  09:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Tanzhaus Zürich

Blickfelder Festival: Rita

Ein Tanztheater von Bronks über das Älterwerden – für alle Generationen.

17.06.2022  |  10:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Tanzhaus Zürich

Drag Story Time

Eine Vorlesestunde für Kinder der ganz anderen Art. Brandy und ihre Drag Freund:innen entführen in eine Welt voller Möglichkeiten.

19.06.2022  |  10:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden