Stadtspaziergang «Tour: ERSATZ NEU BAU BOOM»

Stadtspaziergang «extra muros» mit dem Kollektiv 8000.agency

Wo vor einem Jahr noch die Siedlung Wydäckerring stand, klafft heute ein Loch. Die markante Überbauung war eine von mehreren Bauten aus der Nachkriegszeit, welche sich entlang des Triemlifusswegs aufreihten. Die erste Siedlung ist nun abgebrochen, die Zukunft des Ensembles ist ungewiss. Wie geht es weiter mit dem Quartier im Umbruch? Welche Qualitäten lassen sich in den grossmassstäblichen Strukturen finden, und welche Geschichten haben sich über die Jahre mit den Orten verflochten?

Im Rahmen der Ausstellung “Siedlung Wydäckerring – Taten, Sachen und Fiktionen” werden auf den Stadtspaziergängen die spätmodernen Bauten entlang des Triemlifusswegs erkundet, und deren Rolle im grösseren Zusammenhang des städtischen Wachstums von damals und heute diskutiert.

Treffpunkt: Vor dem «Kafi Guet», Gutstrasse 152, 8055 Zürich (Bushaltestelle «Im Gut»)

Kosten: CHF 20.- / CHF 10.- (Studierendenausweis/Kulturlegi/AHV)


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Die Teilnehmer:innenzahl ist beschränkt. Anmeldung zur Führung bis spätestens Donnerstag, 27. Januar 2022, um 12 Uhr unter anmeldung@zaz-bellerive.ch.

Veranstalter:in

ZAZ BELLERIVE Zentrum Architektur Zürich

Ein interdisziplinäres Haus für Stadt, Raum, Architektur und Umwelt Welche Rolle spielen Stadt, Raum, Architektur und Umwelt in unserem Leben – jetzt und in Zukunft? Das ZAZ BELLERIVE Zentrum Architektur Zürich ist ein Begegnungsort,...

Details

Ort

ZAZ BELLERIVE Zentrum Architektur Zürich

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag: 14:00 - 18:00

Mehr InfosWeniger Infos