Thomas Sarbacher

«Lieben» nach dem Roman von Tomas Espedal

Tomas Espedal, geboren 1961 in Bergen, Norwegen ist einer der bedeutendsten, lebenden skandinavischen Autoren. Espedal schuf mit «Lieben» eine Vorlage, wie geschrieben für den grossartigen Schauspieler Thomas Sarbacher.

«Lieben» ist der Höhepunkt seines zehnteiligen autofiktionalen Werks. Gestrafft, dicht und experimentell ist die Sprache, der sich Espedal bedient. Ich- und Er-Form vermischen sich und driften gleichsam auseinander. Espedal verwendet «Ich» als Namen, und weitet damit die Grenzen der Erzählform - "Ich flucht", "Ich geht zum Wasser".

Zum Inhalt: Ich beschliesst zu sterben. Ich hat gelebt. Er hat geliebt, hat verloren, ist gereist, hat geschrieben, war allein, hat getrunken, ist gewandert. Doch mit dem Beschluss, genau noch ein Jahr zu leben, beginnt Ich zu lieben. Sein Beschluss stimmt Ich fröhlich, geradezu heiter. Der bevorstehende Tod quält nicht, er befreit, erleichtert. Mit der Nähe zum Tod kommt die Nähe zum Leben.

Thomas Sarbacher ist ein überaus gefragter Schauspieler, seine Filmografie im ganzen europäischen Raum beeindruckend. Endlich ist er mal wieder live auf der Bühne zu erleben!

Spiel: Thomas Sarbacher / Regie: Jordi Vilardaga / Regieassistenz: Mara Gyr / Licht: Martin Burkhardt / Textfassung: Jordi Vilardaga und Mara Gyr / Bild: Luis Zeno Kuhn

Eine Koproduktion Theater Ticino, Wädenswil & Theater Ariane, Winterthur

www.thomas-sarbacher.com


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Ermässigt für Legi, allein erziehend, erwerbslos  

Kulturlegi 50% 

Veranstalter:in

Theater Ticino Wädenswil

Mit jährlich an die 150 Veranstaltungen bietet das Theater Ticino seit über 30 Jahren ein weit ausstrahlendes Theater- und Konzertprogramm in «einem der stimmungsvollsten Theatersäle weit und breit» (Tagi). Die intime Atmosphäre unter dem ...

Ort

Theater Ticino

Seestrasse 57
8820 Wädenswil
+41 (0)44 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Rollstuhlgängig mit Aussenlift

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Werner Bärtschi

Theater Ticino Wädenswil

Werner Bärtschi

Der Schweizer Grossmeister des Piano-Rezitals am Flügel....

24.04.2024  |  20:00 Uhr

«Der Himmel brennt»

Theater Ticino Wädenswil

«Der Himmel brennt»

Zwei Mütter, zwei Kulturen Lieder und Texte über Liebe, Flucht, Vertreibung und Trost

26.04.2024  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Ursus Wehrli «Heute habe ich beinahe was erlebt»

Theater Ticino Wädenswil

Ursus Wehrli «Heute habe ich beinahe was erlebt»

Geistreich, unspektakulär, absurd, lustig, anregend und überraschend...

30.04.2024  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden