Piet Mondrian: auf der Suche nach dem Wesen der Kunst

Ringvorlesung

Er war einer der bedeutendsten Künstler des Abstrakten. Piet Mondrian versuchte nichts weniger als das Wesen der Kunst und damit auch der Welt zu erfassen. Er fand universelle Harmonie und Schönheit in einem ausgeklügelten Zusammenspiel von Primärfarben, geraden Linien und übersichtlichen Flächen. Mit seinen scheinbar einfachen und minimalistischen Kompositionen hat er die figürliche Kunst radikal hinter sich gelassen – doch natürliche Inspiration und rhythmische Frivolität sind tiefer in Mondrians Kunsttheorie verankert, als man auf den ersten Blick meint. In seinem 150. Geburtsjahr fragen wir mit Mondrian nach dem Wesen der Kunst.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Do, ab 15.9.2022, 4x, 19:30 – 20:45
Universität Zürich-Zentrum mit Online-Übertragung (live), Rämistr. 71, 8006 Zürich
CHF 105.00.– (Einzelabende sind à Fr. 30.– buchbar).

Sie entscheiden spontan, ob Sie die Referate zu Hause oder vor Ort im Hörsaal verfolgen wollen. Nach der Buchung erhalten Sie den Kursausweis und damit das Eintrittsticket für die Uni. Zwei Stunden vor Vortragsbeginn erhalten Sie automatisch auch den Zoom-Link per Mail zugesandt und können sich so online zuschalten.

Veranstalter:in

Volkshochschule Zürich

Die Volkshochschule Zürich ist Zürichs erster Anbieter von kultureller und wissenschaftlicher Allgemeinbildung für Erwachsene. 1920 gegründet, bietet sie ein breites Spektrum an Kursen von Astronomie bis Philosophie, von Psychologie bis Politik ...

Details

Ort

Online und Universität Zürich
Rämistrasse
8006 Zürich
+41 44 205 84 84
info@vhszh.ch

Dein Weg

Beschreibung:

Hybrid: Sie können spontan entscheiden, ob Sie diese Veranstaltungen von zu Hause aus mitverfolgen oder vor Ort. Für jeden gebuchten Vortrag erhalten Sie von uns zwei Stunden vor Vortragsbeginn automatisch auch den Zoom-Link per Mail zugestellt. Mit diesem Link können Sie sich online zuschalten.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Volkshochschule Zürich

Mit Christine Lötscher Bücher lesen – und Schätze heben

Romane als Spiegel ihrer Zeit

28.11.2022  |  19:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Volkshochschule Zürich

Aktualität Raubkunst

Was ist Kunstraub? Wer sind die Täter, was bezwecken sie?

28.11.2022  |  19:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Volkshochschule Zürich

Der Ukrainekrieg und die internationale Politik

Der russische Angriff auf die Ukraine hat Schockwellen durch die Welt gesandt und erhebliche Unsicherheit geschaffen. Die internationale Ordnung ...

28.11.2022  |  19:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden