«Von der Aura der Dinge»

Öffentliche Führung

«Warum male ich Brioches und warum porträtiere ich Löffelbiskuits?», fragte sich die Malerin Hanny Fries und versuchte ihre Faszination für einfache, «stillliegende» Dinge zu ergründen. Die Führung durch die Ausstellung «Dinge auf der Fläche. Stilllebenmalerei von Sigismund Righini, Willy Fries und Hanny Fries» geht dem Phänomen «Stillleben» nach. Sie umreisst die historische Entwicklung dieser Kunstgattung und zeigt auf, welch unterschiedliche Ansätze die drei Vertreter der Künstlerfamilie Righini-Fries in ihrer Stilllebenmalerei verfolgten.


zur Website der Veranstalter:in
Sigismund Righini: Rote Kirschen auf rotem Grund, 1909, Öl auf Karton. © Kunstmuseum Solothurn
Willy Fries: [Ohne Titel] Stillleben mit Radieschen, ohne Datum, Öl auf Karton, Inv.Nr. WF 403. Foto: Reto Pedrini © Stiftung Righini-Fries Zürich
Hanny Fries: Längliches Stillleben, um 1961, Öl auf Leinwand, Inv.Nr. HF 49. Foto: Reto Pedrini © Stiftung Righini-Fries Zürich.

Ticketinformationen

Besuch nur mit gültigem COVID-Zertifikat. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine vorgängige Anmeldung wird empfohlen unter: stiftung@righini-fries.ch oder 043 268 05 30

Künstler:innen / Personen

Susanna Tschui

Veranstalter:in

Atelier Righini Fries

Das ehemalige Atelier der Zürcher Künstlerdynastie Righini-Fries dient als Ausstellungsraum für Kunstausstellungen und Veranstaltungen. Gezeigt werden Ausstellungen mit Bezug zu den drei Künstlerpersönlichkeiten Sigismund Righini (1870–1937),...

Details

Ort

Atelier Righini-Fries

+41 (0)43 268 05 30
stiftung@righini-fries.ch
Klosbachstrasse 150
8032 Zürich

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Donnerstag: 17:00 - 20:00
Samstag: 10:00 - 17:00

Ab 15. Februar 2022:  Besuch nach Vereinbarung +41(0)43 268 05 30 oder stiftung@righini-fries.ch

 

 

Beschreibung:

Im ehemaligen Atelier der Zürcher Künstlerdynastie Righini und Fries finden wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

Öffnungszeiten:

Ab 15. Februar 2022:  Besuch nach Vereinbarung +41(0)43 268 05 30

Eintritt frei

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Oscar Wilde, 1882, Foto von Napoleon Sarony

Atelier Righini Fries

«Das Bildnis des Dorian Gray» von Oscar Wilde

Wir präsentieren Oscar Wildes grossen Klassiker der Weltliteratur als szenische Lesung für drei Schauspieler.

11.06.2022  |  17:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden