WITIKER GESPRÄCHE ÜBER MIGRATION - 3 Gesprächsabende zum Mitdiskutieren ( MI 10.1. /17.1. /24.1.23 )

ÖFFNUNG UND ABWEHR IM WIDERSTREIT

Noch vor wenigen Jahren beurteilte man die Mobilität im Rahmen des Freizügigkeitsabkommens mehrheitlich als problemlos. Heute sind die Meinungen nicht mehr so klar. Wie kommt es zu diesem Sinneswandel? Beruht dieser
auf der Erkenntnis, dass man die Situation falsch einschätzte oder ist er das Resultat verschiedener Volksinitiativen, die die Zuwanderung begrenzen möchten?

Welche Politik ist gefragt, wenn sich Wachstum als Problem darstellt? Thomas Kunz gibt auf diese Fragen Antworten und informiert über die aktuellen Gegebenheiten in demographischer, wirtschaftlicher und politischer Hinsicht.

Leitung und Moderation
- Dr. Andreas Rellstab, Pfarrer Seelsorgeraum St. Anton und Maria Krönung

Gast
- Thomas Kunz, Migrationsexperte und ehemaliger Direktor der Asyl-Organisation Zürich AOZ

Eintritt frei 

Veranstalter:in

Paulus Akademie

Die Paulus Akademie ist ein Ort des Dialogs zu Fragen der Zeit in Kirche und Gesellschaft. Sie ermöglicht Begegnungen, bringt christliche Handlungs- und Hoffnungsperspektiven in den gesellschaftlichen Prozess und die gesellschaftlichen Perspektiven ...

Ort

Saal der Katholischen Kirchgemeinde Maria Krönung, Carl Spitteler-Strasse 44, 8053 Zürich

Carl Spitteler-Strasse 44, 8053 Zürich
8053 Zürich-Witikon
+41 (0)43 336 70 30
info@paulusakademie.ch

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Zu Fuss 5 Minuten ab Bahnhof Hardbrücke 

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

HINTER DEM STARTUP-HYPE

Paulus Akademie

HINTER DEM STARTUP-HYPE

ZWISCHEN HOFFNUNG, HOCHFLUG UND HÖLLENRITT

06.03.2024  |  12:30 Uhr

REST IN POETRY - Filmpremiere

Paulus Akademie

REST IN POETRY - Filmpremiere

ZEITGENÖSSISCHE AUTOREN LESEN TEXTE FÜR DIE TOTEN - FILM UND GESPRÄCH

12.03.2024  |  19:00 Uhr

PSYCHIATRIE ALS BEZIEHUNGSMEDIZIN

Paulus Akademie

PSYCHIATRIE ALS BEZIEHUNGSMEDIZIN

Plädoyer für ein ganzheitliches Menschenbild

15.03.2024  |  19:00 Uhr