ZKO Festival — Barocco italiano

Werke von Geminiani, Paisiello, Barbella, Corelli und Vivaldi

Zum Abschluss der Saison 2022/23 feiern die Musikerinnen und Musiker des ZKO gemeinsam mit Mandolinist Avi Avital ein grosses musikalisches Sommerfest an den unterschiedlichsten Spielorten in Zürich. Auf dem Programm stehen Werke u.a. von Vivaldi, Barbella, Hummel, Skalkottas und Bruce in meisterhaften Interpretationen für die Mandoline.

Francesco Saverio Geminiani Concerto grosso g-Moll op. 5/5
Giovanni Paisiello Konzert für Mandoline Es-Dur
Emanuele Barbella Konzert für Mandoline D-Dur
Antonio Vivaldi Konzert A-Moll RV 356, bearbeitet für Mandoline
Antonio Vivaldi Konzert D-Dur TV 93, bearbeitet für Mandoline
Arcangelo Corelli Concerto grosso F-Dur op. 6/2


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Künstler:innen / Personen

Avi Avital (Mandoline)
Zürcher Kammerorchester
Willi Zimmermann (Violine und Leitung)

Veranstalter:in

Zürcher Kammerorchester

1945 durch Edmond de Stoutz gegründet, zählt das ZKO heute zu den führenden Klangkörpern seiner Art. Auftritte in den bedeutenden Musikzentren Europas, Konzerttourneen sowie zahlreiche gefeierte CD-Produktionen belegen das weltweite Renommee des ...

Ort

Johanneskirche Zürich

Limmatstrasse 112
8005 Zürich

Dein Weg

Weitere Veranstaltungen

Mozart par Excellence — Christoph Eschenbach

Zürcher Kammerorchester

Mozart par Excellence — Christoph Eschenbach

Fulminanter Saisonabschluss mit Daniel Hope und Christoph Eschenbach

02.07.2024  |  19:30 Uhr