Kosmos

KOSMOS ist ein Ort für Zürich, situiert an einer dynamischen Nahtstelle zweier unterschiedlicher städtischer Erlebnisräume, ein Ort für Kontemplation, Diskurs, Unterhaltung und Genuss. Er umfasst ein Veranstaltungsforum mit Bühne, ein grosses Bistro, sechs Kinosäle und Auditorien, eine Bar mit Klub und Blick auf die Geleise, einen Buchsalon mit Shop und Café, eine sonnige, bediente Piazza sowie einen schattigen, begrünten Innenhof für die heissen Tage. Doch KOSMOS soll mehr sein als die Summe von Dienstleistungen und Angeboten. Der Ort vereint Otium und Negotium, Musse und Geschäft, Spannung und Entspannung. KOSMOS ist ein zeitgemässer Ort für Stadtflaneure, Wissenshungrige, Kulturinteressierte, Geistesarbeiterinnen und Geniesser – ein herausragender Raum städtischen Lebens, ein Ort für engagierte Zeitgenossen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Kontakt

Kosmos
Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch

Veranstaltungsort(e)

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Bevorstehende Veranstaltungen

MUSIKTHEATER – «ABRAZO – TANGO DES ÜBERLEBENS»: Ein Projekt von und mit Alexandra Prusa (Januar)

KLUBABEND – STRAIGHT OUTTA SPACE #4 (Januar)

KLUBABEND – TROPICAL DISCO (Januar, März)

«LIEBES PONY…» – FRAGEN, DIE DAS LEBEN SCHREIBT #3: Wohin mit all dem Hass? (Januar)

SPEZIALVORFÜHRUNG SCHINDLER'S LIST (Januar)

Kosmopolitics – Wer braucht Privatsphäre in der digitalen Zukunft?: Mit dem Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich (Januar)

DAS LUMPENPACK: «DIE ZUKUNFT WIRD GROSS»: Support: Jason Bartsch (Januar)

VORPREMIERE «GREEN BOOK» (Januar)

bild

ANDERS GUGGISBERG: HEIMSPIEL #4 (Januar)

KOSMOPOLITICS – STADT 1:1 #2 (Februar)

BUCHVERNISSAGE – «DAS LEBENSENDE. INDIVIDUELLE UND GESELLSCHAFTLICHE PERSPEKTIVEN AUS DER SCHWEIZ.» (Februar)

KONZERT: JPSON LIVE (Februar)

TOUR DE FRANCE – KLUBABEND MIT THOMAS BOHNET (Februar, März)

KOSMOPOLITICS – ESSEN ALS IDEOLOGIE? WARUM ESSEN HEUTE NICHT MEHR EINFACH IST.: Mit dem Ernährungsforum Zürich (Februar)

BUCHVERNISSAGE – NIKO STOIFBERG: «Dort» (Februar)

LESESHOW – WORST OF CHEFKOCH: Mit Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein (Februar)

«LIEBES PONY…» – FRAGEN, DIE DAS LEBEN SCHREIBT #4 (Februar, März)

FILMMUSIK LIVE: Kammermusikalisch interpretiert (Februar)

VORTRAG – ALON LIEL: IST DIE ZWEI-STAATEN-LÖSUNG TOT? (Februar)

KOSMOPOLITICS – LEBENSMITTEL RETTEN: MACHT DAS SINN?: Mit dem Ernährungsforum Zürich (März)

SOLD OUT / FELIX LOBRECHT – HYPE: Das neue Programm! (März)

LESUNG – THOMAS GSELLA: «Personenkontrolle – Leute von heute in lichten Gedichten» (März)

GESPRÄCH – HARTMUT ROSA: «Resonanz als Soziologie des guten Lebens» (März)

KOSMOPOLITICS – AUSWÄRTSESSEN: WEISS ICH, WAS DA AUF MEINEM TELLER LIEGT?: Mit dem Ernährungsforum Zürich (April)

bild

LESUNG – CLEMENS SETZ: «Der Trost runder Dinge» (April)

FORWARD FESTIVAL: Festival for Creativity, Design and Communication (Juni)