Kulturstudio Felix Wicki

Foyer mit Kasse und Café im Erdgeschoss
Kino/Theater und Ausstellung im Untergeschoss
Kleinkunst mit Tiefgang 

Mit viel Herzblut baute Felix Wicki sein einzigartiges KULTURSTUDIO auf: ausgesuchte Film-Reprisen, Lesungen, Lyrik und weitere Kleinkunst-Leckerbissen erfreuen das Publikum.

Das Foyer mit einem kleinen Café  heisst das Publikum vor jeder Vorstellung willkommen. Im Untergeschoss befindet sich das Kino /Theater mit 24 Plätzen  und eine kleine Ausstellung  von Spieldosen und Kino-Raritäten. Auch zwei seltene Drehorgeln gibt es zu bestaunen.

Im KULTURSTUDIO kommen analoge Geräte zum Einsatz: im Kino surren Schmalfilm-Projektoren, die Musik erklingt von Spieldosen, Drehorgeln oder Schellack-Platten. Und Stummfilme begleitet Kinokenner Wicki live am Piano.

 

 

Informationen

Kontakt

Kulturstudio Felix Wicki
Winkelriedstrasse 1
8006 Zürich
+41 (0)44 211 33 66

Veranstaltungsort(e)

KULTURSTUDIO Felix Wicki


Kleinkunst mit Tiefgang


Adresse:

Winkelriedstrasse 1
8006 Zürich
+41 (0)44 211 33 66

Öffnungszeiten:

Tageskasse, Vorverkauf, tel. Reservation und Café:

1 Stunde vor jeder Vorstellung geöffnet

Telefon 044 211 33 66

Barzahlung (Kasse und Café)

Handy-freie Zone!

Geschlossen am:

Juli und August geschlossen

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 9 und 10: «Winkelriedstrasse»
Bus Nr. 33:  «Vogelsangstrasse»

Der Eingang des Kulturstudios befindet sich hinter dem Haus.

Zugänglichkeit:

Die Kasse, das Foyer mit Café und die Besprechungsecke liegen im Erdgeschoss.

Das Kino/Theater und die Ausstellung befinden sich im Untergeschoss (Treppe), ebenso die Toiletten.

Gastroangebot:

Kleines Café im Foyer.

1 Stunde vor jeder Vorstellung geöffnet.


Bevorstehende Veranstaltungen

Serenade zu Dritt: Themenreihe "Starke Frauen" - USA 1933 / 90 Min. / D / ab14 (Februar)

Was vom Tage übrigblieb: Themenreihe "Starke Frauen" - USA 1993 / 135 Min. / D / ab 14 (Februar)

Annebäbi Jowäger: Themenreihe "Starke Frauen" - CH 1978 / 130 Min. / ab 10 (Februar)

Vom Winde verweht: Themenreihe "Starke Frauen" - USA 1939 / 220 Min. / D / ab 12 (Februar)

MARGRIT LÄUBLI erzählt aus ihrem Leben: GASTSPIEL: Begegnung mit der Grande Dame des Schweizer Cabarets (März)

Pippi Langstrumpf: Themenreihe "Originale": Kinderbuchverfilmung S 1969 / 85 Min. / D / ab 6 (März)

Dällebach Kari: Themenreihe "Originale": CH 1970 / 85 Min. / ab 12 (März)

Zelig: Themenreihe "Originale": USA 1983 / 80 Min. / D / ab 14 (März)

Adel verpflichtet: Themenreihe "Originale": GB 1949 / 90 Min. / D / ab 10 (März)

Helden des Slapstick: Themenreihe "Originale": Kurzfilm-Programm mit Live-Musik (März)

Die zehn Gebote: Themenreihe "Originale": USA 1956 / 220 Min. / D / ab 12 (März)

Ben Hur: Themenreihe "Originale": USA 1959 / 220 Min. / D stereo / CinemaScope / ab 12 (März)