Stadthaus Zürich

In den Galerien des Stadthauses zeigt die Kulturabteilung der Stadt Zürich Dokumentarausstellungen zu kulturhistorischen und gesellschaftspolitischen Themen von allgemeinem Interesse und mit einem Bezug zu Zürich. Die Themen werden breit gefächert präsentiert und vermitteln spannende Hintergrundinformationen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Kontakt

Stadthaus Zürich
Stadthausquai 17
8001 Zürich
+41 44 412 31 23
ausstellungen@zuerich.ch

Veranstaltungsort(e)

Stadthaus Zürich


Adresse:

Stadthausquai 17
8001 Zürich
+41 (0)44 412 31 23
ausstellungen@zuerich.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 08:00 - 18:00
Samstag: 08:00 - 12:00

Sonn- und Feiertage: geschlossen

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 2, 6, 7, 8, 9, 11, 13 bis «Paradeplatz»
Tram Nr. 4, 15 bis «Helmhaus»

Zugänglichkeit:

rollstuhlgängig


Bevorstehende Veranstaltungen

Stolz, selbstbewusst, lebenserfahren … Katharina von Zimmern, die letzte Äbtissin des Fraumünsters, die 1524 die Abtei der Stadt Zürich übergab und heiratete. © Freie Illustration von Gregory Gilbert-Lodge

Schatten der Reformation. Befreiung und Verfolgung: Ausstellung zum Jubiläum 500 Jahre Zürcher Reformation

bild

Die grosse Passion. Die unsterbliche Faszination für Johann Bachs Matthäus-Passion. Podium: Begleitveranstaltung zur Ausstellung 'Schatten der Reformation. Befreiung und Verfolgung' (Februar)

Zürich ohne Zwingli - eine Spekulation: Begleitveranstaltung zur Ausstellung 'Schatten der Reformation. Befreiung und Verfolgung' (Februar)

Muskulös, mutig, asketisch … Niklaus Hottinger, ein Bilderstürmer, der später hingerichtet wurde. © Freie Illustration von Gregory Gilbert-Lodge

Schatten der Reformation. Befreiung und Verfolgung: Führung durch die Ausstellung (Februar)