Museum Rietberg Zürich

Fr, 18.01.2019 |
Smaragd (Museumseingang)

CHF 50/40

Ausverkauft: Auf einen Grüntee mit Zen-Buddhistin Jeong Kwan

Die koreanische Zen-Nonne Jeong Kwan möchte mit ihrer Tempelküche Menschen zusammenbringen. Jeong Kwan spricht zu Zen-Buddhismus sowie der jahrhundertealten Philosophie der koreanischen Tempelküche und lädt die Gäste auf einen Grüntee ein. Das Gespräch wird von Dr. Hoo Nam Seelmann moderiert.
Die Ausstellung «Nächster Halt Nirvana» wird in Begleitung der Kuratoren besucht.

Sprache: Koreanisch, deutsche Übersetzung
Treffpunkt: Museumseingang, Smaragd
Dauer der Veranstaltung: ca. zwei Stunden
Presenting Partner: Asia Society Switzerland
Platzzahl beschränkt, ausverkauft.
Inklusive Museumseintritt am 18.1.19

Platzzahl beschränkt, ausverkauft.
Inklusive Museumseintritt am 18.1.19.

 

Informationen

Veranstaltungsort

Smaragd (Museumseingang)


Adresse:

8002  
+41 (0)44 415 31 31
museum.rietberg@zuerich.ch


Weitere Veranstaltungen

Familienbande – Die indischen Maler Manaku und Nainsukh

Farbe bekennen – Textile Eleganz in Teheran um 1900

Führung «Nächster Halt Nirvana» (Januar, Februar)

Führung «Nächster Halt Nirvana» (Januar, Februar)

Führung «Nächster Halt Nirvana» (Januar, Februar)

Ringvorlesung VHS Zürich «Der Buddha» (Januar)

Führung «Farbe bekennen» (Januar, Februar, März, April)

Ringvorlesung VHS Zürich «Der Buddha» (Januar)

Führung «Farbe bekennen» (Januar, Februar, März, April)

Angebot für Menschen mit Demenz (Januar, Februar)

Angebot für Menschen mit Demenz (Januar, Februar)

Persönliche Begegnungen «Nächster Halt Nirvana» (Januar, Februar, März)

Persönliche Begegnungen «Nächster Halt Nirvana» (Januar, Februar, März)

Führung «Familienbande» (Januar, Februar)

Führung «Familienbande» (Januar, Februar)

Offene Werkstatt: «Glücksfahnen» (Januar, Februar)

Öffentliche Sammlungsführung (Januar, Februar)

Öffentliche Sammlungsführung (Januar, Februar)

Offene Werkstatt: «Glücksfahnen» (Januar, Februar)

Ausverkauft: Aus der Sicht des Kurators: Axel Langer (Januar, Februar)

Aus der Sicht des Kurators: Axel Langer (Januar, Februar)

SOLD OUT: Introduction to the incense ceremony 'Kōdō' (Januar)

Familienworkshop: «Kostbare Kleider aus der Zeit des persischen Schahs» (Februar)

Japanische Teezeremonie: Zeremonie im authentischen japanischen Teeraum, mit Soyu Mukai (Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember)

Guided Tour «Next Stop Nirvana» (in English) (Februar)

MACH MIT! Kunst für die Kleinsten (Februar)

MACH MIT! Kunst für die Kleinsten (Februar)

Feierliche Teezeremonie zum Valentinstag (Februar)

Indisches Konzert: Mit J. A. Jayanth (Februar)

Auftakt zur Vortragsreihe «Stimmen der Weltarchäologie» (Februar)

Public tour «Shades of Elegance» in English (April)