Schauspielhaus Zürich

Fr, 18.06.2021 | 20:00 UHR
Schiffbau, Probebühne 3

Nichts oder Null

«Es wird unbequem. Ich bewege meine Füsse, drehe mich zu David, wahrscheinlich kämpft er, um nicht einzuschlafen. Von Lia merke ich nur, dass sie ihre Beine angewinkelt hat, sich als Päckchen bewegt. Dann drehe ich mich zu Lina. Sie stützt ihre Hände unter den Kopf. Wo ist Joëlle? Macht sie auch mit oder schaut sie uns zu, wie wir da liegen?»

Ein Abend der Zwischenphase.
Fragmente eines Zustands der Veränderung, in dem das Alte noch nicht vorbei ist und das Neue noch nicht begonnen hat. Wir und die Null.

Eine Momentaufnahme zwischen minus und plus.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Mit Lia Cattaneo / Joëlle Gbeassor / David Gees / Lina Hasenfratz / Salome Immoos

Inszenierung: Lia Cattaneo / Joëlle Gbeassor / David Gees / Lina Hasenfratz / Salome Immoos
Dramaturgische Betreuung: Laiya Sievi
DJ:
Unterstützung Bühne: Ann-Kathrin Bernstetter
Untersützung Kostüm: Miriam Schliehe
Produktionsleitung: Daniela Späth
Audience Development: Elsa Horstkötter

Veranstaltungsort

Schiffbau, Probebühne 3


Adresse:

8001  
Empfang +41 44 258 70 70
Kasse +41 44 258 77 77
Theaterkasse theaterkasse@schauspielhaus.ch


Weitere Veranstaltungen

KEEP IN TOUCH: Von Maja Renn (Juni)