Schauspielhaus Zürich

Sa, 13.01.2018 | 13:00 UHR
Pfauen
Rämistrasse 34 | Zürich

Theaterlabor

Für Jugendliche und junge Erwachsene

Theaterlabor

Jugendliche und junge Erwachsene können mit Theaterprofis Bereiche wie Bühne, Tanz, Bewegung, Licht, Musik, Schauspiel, Fotografie, Kritik kennenlernen und selbst ausprobieren. In den verschiedenen Workshops über die ganze Spielzeit verteilt, eröffnen wir einen Laborraum zum Experimentieren, Analysieren und Erforschen der unterschiedlichen Bereiche des Theaters. Diese neue Reihe richtet sich an Theaterneugierige ab 15 Jahren.

Wie entsteht eine Inszenierung? Was steckt hinter der Schauspielerei? Welche Rolle spielt Musik? Wie hängen Text und Spiel zusammen? Wie setzt man Bewegung und Tanzelemente im Theater ein? Was macht Theater mit mir/uns? Wir erkunden das eigene Spiel, wir experimentieren mit Licht und Fotografie, wir analysieren den Raum und die Bühne und üben uns im Kritisieren.

Am 17. März und 9. Juni kannst du dich im „Theaterlabor“ in mehreren Theaterbereichen ausprobieren. Einmal im Monat besuchen wir mit „Theaterlabor Spezial“ gemeinsam eine Vorstellung und treffen KünstlerInnen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bei „Theaterlabor Spezial“ erhältst du zwei Tickets zum Preis von einem. Anmeldungen an mehralszuschauen@schauspielhaus.ch.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

02.02.2018, Pfauen

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Pfauen


Adresse:

Rämistrasse 34
8001 Zürich
Empfang: +41 (0)44 258 70 70
Kasse: +41 (0)44 258 77 77
Theaterkasse theaterkasse@schauspielhaus.ch


Weitere Veranstaltungen

Rechnitz (Der Würgeengel)

Rechnitz (Der Würgeengel) (Januar, Februar)

Theater im Gespräch

Theater im Gespräch (Januar, Februar)

DEN SCHLÄCHTERN IST KALT oder OHLALAHELVETIA

DEN SCHLÄCHTERN IST KALT oder OHLALAHELVETIA (Januar, Februar)

Weltzustand Davos (Staat 4)

Weltzustand Davos (Staat 4) (Januar)

Mir nämeds uf öis

Mir nämeds uf öis (Januar, Februar)

Shut up

Shut up (Januar, Februar)

Buddenbrooks

Buddenbrooks (Januar, Februar, März)

Meet Your Enemy

Meet Your Enemy (Januar)

Lauschzeit

Lauschzeit (Januar)

ZKO im Pfauen: Kinderkonzert „Tino Flautino und der Kater Leo“

ZKO im Pfauen: Kinderkonzert „Tino Flautino und der Kater Leo“ (Januar)

Der zerbrochne Krug

Der zerbrochne Krug (Januar, Februar, März)

bild

„Meet & …“ (Januar)

bild

Hundeherz (Januar, Februar, März)

Early Birds

Early Birds (Januar, Februar)

bild

Bob Dylans 115ter Traum (Januar)

Blick hinter die Kulissen

Blick hinter die Kulissen (Januar, Februar)

Peter Pan

Peter Pan

Inszenierungseinblick

Inszenierungseinblick (Januar, Februar)

Die fremde Frau und der Mann unter dem Bett

Die fremde Frau und der Mann unter dem Bett

Homo faber

Homo faber (Februar, März)

Backstage-Pass

Backstage-Pass (Februar, März)

Zürcher Gespräche: Byung-Chul Han und Stefan Zweifel

Zürcher Gespräche: Byung-Chul Han und Stefan Zweifel (Februar)

Die Physiker

Die Physiker (Februar, März)

bild

Führung durch den Schiffbau (Februar)

bild

No-Billag / Yo-Billag (Februar)

bild

Zur schönen Aussicht (Februar, März)

Hans Schleif

Hans Schleif (Februar)

bild

Klaus Maria Brandauer liest „Moby Dick“ (Februar)

Zündels Abgang

Zündels Abgang (Februar, März)

Das Urteil

Das Urteil (Februar, März)

bild

Hello, Mister MacGuffin! (März)

bild

Liebe Grüsse oder Wohin das Leben fällt (März)

bild

Das grosse Herz des Wolodja Friedmann (März)

ZKO im Pfauen: Kinderkonzert „Globi und wie das Glück in die Schokolade kommt“

ZKO im Pfauen: Kinderkonzert „Globi und wie das Glück in die Schokolade kommt“ (April)

bild

Mass für Mass (April, Mai, Juni)

ZKO im Pfauen: Maurice Steger

ZKO im Pfauen: Maurice Steger (April)

ZKO im Pfauen: Pfingstkonzert mit Heinz Spoerli

ZKO im Pfauen: Pfingstkonzert mit Heinz Spoerli (Mai)