Theater Winkelwiese

Di, 17.04.2018 | 20:00 UHR
Winkelwiese 4 | Zürich

TICKET

The WWsessions: Goldschatz

Ein mitreissendes Blues-Folk-Duo, bestehend aus dem Gitarristen und Sänger Timothy Jaromir und der energiegeladenen Sängerin Tine Rieder alias Rykka. Aus ihrer musikalischen Schatztruhe holen die beiden das Wertvollste und Persönlichste heraus: Ehrliche und innige Songs über turbulente Liebesbeziehungen und die Sehnsucht nach der grossen, weiten, wilden Welt.
goldschatzmusic.com/ 

Das Konzert findet im Rahmen unserer Konzertreihe «The WWsessions» statt.

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Eintritt: 33.– / 20.– (ermässigt)
Konzerte: 20.– / 15.– (ermässigt)
Lesungen: 20.– / 15.– (ermässigt)
«Zu Ohren kommen»: 10.–


Ermässigte Eintritte gelten für: Studierende, Lehrlinge, Kulturschaffende, AHV/IV BezügerInnen mit Ausweis.

Besetzung / Künstler

Veranstaltungsort

Theater Winkelwiese


Adresse:

Winkelwiese 4
8001 Zürich
Büro: +41 (0)44 252 10 01
Reservationen: +41 (0)44 261 21 79
office@winkelwiese.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 3, 5 , 8, 9 oder Bus Nr. 31 bis «Kunsthaus»
oder Tram Nr. 3 oder Bus Nr. 31 bis «Neumarkt"

Parkplätze
Das Parkhaus Hohe Promenade liegt nur wenige Gehminuten vom Theater entfernt.

Zugänglichkeit:

Das Foyer ist über einen Lift zugänglich, ansonsten barrierefrei.

Gastroangebot:

Das Theater Winkelwiese verfügt über eine Theaterbar. Diese ist jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, bietet allerdings nur Getränke an. In der Altstadt gibt es verschiedenste kleinere und grössere Restaurants. Sehr gerne empfehlen wir Ihnen unseren Partner Baltho Küche & Bar.


Weitere Veranstaltungen

Mein blaues Herz : Ungureanu/Mösli/Kappeler/Krähenbühl (Dezember)

Thomas Sarbacher erzählt: Tote Seelen : Nikolai Gogol (Januar, Februar)

Sensation! Sackgasse : Ágota Dimén (Januar)

Gesichter überlagernd

Geisterspiel : von Andri Beyeler und Martin Bieri / Manuel Bürgin (Januar, Februar)

Bleu électrique : Theater Amalgam (Februar)

Radar : (Februar)

Edward Snowden steht hinterm Fenster und weckt Birnen ein : Bues/Mezger/Schwabenland (Februar)

The WWsessions: frèrelumière : (Februar)

Sworn Virgin – Burrnesha : von Jeton Neziraj/forever productions (März)

The WWsessions: Evelinn Trouble : (März)

Ichglaubeaneineneinzigengott.hass : von Stefano Massini/imbodenproduction (März)