Volkshochschule Zürich

Di, 12.02.2019 | 19:30 UHR
Universität Zürich, Hauptgebäude
Rämistrasse 71 | Zürich

30.00
TICKET

Der Ruf nach sozialer Gerechtigkeit

1918/1919: Ein Jahreswechsel voller Hoffnung

Die Gründung der International Labour Organization wird 1919 mit dem Teil XIII des Versailler Vertrags beschlossen. Ihre Zielsetzung findet sich im ersten Satz: „Der Weltfriede kann auf die Dauer nur auf sozialer Gerechtigkeit aufgebaut werden.“ Der Wunsch nach Frieden ermöglicht den Kompromiss, der von Regierungsvertretern, der reformistischen Arbeiterbewegung und Repräsentanten liberaler Sozialreformen geschlossen wird.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Ganze Reihe Fr. 150.- über www.vhszh.ch; Abendkasse ab 19:00 beim Haupteingang der Universität; einzelner Abend Fr. 30.-, U30 = 50%.

Besetzung / Künstler

Prof. Dr. Sandrine Kott

Veranstaltungsort

Universität Zürich, Hauptgebäude


Adresse:

Rämistrasse 71
8006 Zürich
+41 44 205 84 84
Information info@vhszh.ch

Erreichbarkeit:

Tram "Kantonsschule" oder "Hochschule", Polybahn