Rote Fabrik

Do, 02.09.2021 | 20:00 UHR
Fabriktheater
Seestrasse 395 | Zürich

CHF 0.00

Zürcher Theater Spektakel: Sataoko Ichihara (JP)

Madama Butterfly

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Sataoko Ichihara (JP)

THEATER, ANTI-ORIENTALISTISCHER PERSPEKTIVENWECHSEL

In ihrer neusten Arbeit nimmt sich die junge japanische Regisseurin und Autorin Satoko Ichihara Puccinis Oper «Madama Butterfly» an: Eine junge Geisha wird mit einem amerikanischen Offizier verheiratet. Dieser schwängert sie – und verschwindet kurz danach. Später erfährt sie, dass er erneut geheiratet hat, und begeht Selbstmord. Ichihara dreht in ihrer mit dem Neumarkt entwickelten Adaption den Spiess um und erzählt die Geschichte aus Sicht der alleinstehenden Mutter. Dabei fragt sie etwa, wie sich das Fremde zu japanischen Schönheitsidealen verhält oder wie sich die Situation der Folgegeneration halbjapanischer Kinder gestaltet. (am)

Text & Regie Satoko Ichihara Dramaturgie Tine Milz Performance Kyōko Takenaka, Yan Balistoy, Sascha Ö. Soydan Bühnenbild & Kostüm Stefan Britze Video Juan Ferrari Übersetzung Aya Ogawa Produktionsleitung Stéphane Noël (Materialise) im Auftrag von Neumarkt (Zürich), Makiko Yamazato für Q Theatre Company (Tokyo), Theater Commons Tokyo Foto Juan Ferrari, Kyōko Takenaka

Produktion Neumarkt (Zürich) Koproduktion Q Theatre Company (Tokyo), Theater Commons Tokyo, Zürcher Theater Spektakel Unterstützung Kinosaki International Arts Center (Toyooka), Arts Council Tokyo / Tokyo Metropolitan Foundation for History and Culture Rahmenförderung Satoko Ichihara wird unterstützt durch The Saison Foundation (Tokyo)

Sprache Japanisch, Englisch
Dauer ca. 90 min.
Übertitel Deutsch
Eintritt 35.–/15.– (keine Reservation über die Rote Fabrik möglich)
Publikumsgespräch Fr 3.9., nach der Vorstellung
Kooperation Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der IG Rote Fabrik

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

02.09.2021, Fabriktheater
20:00 UHR

CHF 0.00

03.09.2021, Fabriktheater
20:00 UHR

CHF 0.00

04.09.2021, Fabriktheater
20:00 UHR

CHF 0.00

Veranstaltungsort

Fabriktheater


Das auf dem Gelände der Roten Fabrik gelegene Fabriktheater ist einer der wichtigsten Produktions- und Spielorte der freien Theater- und Tanzszene in der Deutschschweiz. Das von KünstlerInnen mit viel Herzblut betriebene Theater ist eine wahre Brutstätte für neuartige und innovative Theater- und Tanzformen, ein Labor für Newcomer und gestandene Bühnenschaffende. Quer über alle Genregrenzen hinaus wird hier die Förderung kompromissloser Performing Arts kultiviert, wobei stets die künstlerische Relevanz im Focus steht und nicht die Vermarktbarkeit.
Neben Koproduktionen und Gastspielen veranstaltet das Fabriktheater auch eigene Festivals, betreibt Nachwuchs- und Förderplattformen und ist kulturpolitisch stark für die freie Szene engagiert.

Michel Schröder, Silvie von Kaenel, Michael Rüegg

Programm: www.fabriktheater.ch


Adresse:

Seestrasse 395
8038 Zürich
+41 (0)44 485 58 28
fabriktheater@rotefabrik.ch

Erreichbarkeit:

Tram
Nimm die Linie 7 vom Hauptbahnhof/Bahnhofstrasse Richtung Morgental. Bei der Haltestelle «Post Wollishofen» steigst du aus und folgst der Strasse Richtung See, welche unter der Bahnüberführung durchgeht. Dauer: ca. 15 Minuten

 

Bus
Linie 161 oder Linie 165 ab Bürkliplatz bis Haltestelle «Rote Fabrik». Nachtbus ab Rote Fabrik jeweils freitags und samstags bis Bellevue mit Verbindungen in die Aussenquartiere. Dauer: 6 Minuten

S-Bahn
S8 (Richtung Pfäffikon SZ) oder S24 (Richtung Horgen Oberdorf) ab Hauptbahnhof bis SBB-Station Zürich-Wollishofen, danach zu Fuss dem Mythenquai entlang ca. 300 Meter stadtauswärts folgen. Dauer: ca. 10 Minuten

Schiff
Ab Bürkliplatz bis Zürich-Wollishofen Schiffstation, danach zu Fuss dem Seeuferweg stadtauswärts entlang gehen. Dauer 12 Minuten Fahrrad Fahrradweg ab Bürkliplatz dem Seeufer entlang. Dauer ca. 10 Minuten.

Zugänglichkeit:

Sämtliche Veranstaltungsräume in der Roten Fabrik sind rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Restaurant Ziegel oh Lac


Weitere Veranstaltungen

Flyer Black Sea Dahu

Black Sea Dahu: Milian Otto (Juli)

Flyer Summer Camp

Summer Camp (Juli, August)

Flyer Black Sea Dahu

Black Sea Dahu: Milian Otto (Juli)

bild

Offene Werkstatt (Juli, August, September)

Flyer PSEUDOLOGIA  PHANTASTICA

PSEUDOLOGIA PHANTASTICA: Von Les Mémoires d’Helène (Juli)

Flyer Film am See: Spiel mir den Film vom Tod

Film am See: Spiel mir den Film vom Tod: Film: DET SJUNDE INSEGLET / DAS SIEBENTE SIEGEL (Juli)

Flyer Film am See: Spiel mir den Film vom Tod

Film am See: Spiel mir den Film vom Tod: Film: KILL ME PLEASE (August)

Flyer Film am See: Spiel mir den Film vom Tod

Film am See: Spiel mir den Film vom Tod: Film: NIGHT OF THE LIVING DEAD (August)

Flyer Film am See: Spiel mir den Film vom Tod

Film am See: Spiel mir den Film vom Tod: Film: THE ABCs OF DEATH (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Jaha Koo / Campo (KR, BE)

Zürcher Theater Spektakel: Jaha Koo / Campo (KR, BE): The History of Korean Western Theatre (August)

Flyer Zürcher Theater Spektaktel: Royce Ng (HK)

Zürcher Theater Spektaktel: Royce Ng (HK): Presence (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Youness Atbane (MA)

Zürcher Theater Spektakel: Youness Atbane (MA): Immortal Objects for a Dead Artist (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Theater Hora (CH)

Zürcher Theater Spektakel: Theater Hora (CH): Planet Hora (August)

Flyer Stuenzi

Stuenzi: Gamut X Rote Fabrik (August)

Flyer Film am See: Spiel mir den Film vom Tod

Film am See: Spiel mir den Film vom Tod: Film: ATLANTIQUE (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Paula Chaves Bonilla (CO/NL)

Zürcher Theater Spektakel: Paula Chaves Bonilla (CO/NL): Omni Toxica (August)

Flyer Theater Spektakel: Jimmy Grima (MT, NL)

Theater Spektakel: Jimmy Grima (MT, NL): Nassaba: Song of a Bird (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Ayu Permata Sari (ID)

Zürcher Theater Spektakel: Ayu Permata Sari (ID): Load? (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Edna Jaime (MZ)

Zürcher Theater Spektakel: Edna Jaime (MZ): The Good Fight (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Lagartijas Tiradas al Sol (MX)

Zürcher Theater Spektakel: Lagartijas Tiradas al Sol (MX): Tiburón (August)

Flyer LEVEL 2748

LEVEL 2748: Zirkus Chnopf (September)

Flyer Apparat

Apparat (September)

Flyer Breakthrough 2021: Yugen Blakrok

Breakthrough 2021: Yugen Blakrok: Doron Lev (September)

Flyer Breakthrough 2021

Breakthrough 2021 (September)

Flyer Breakthrough 2021

Breakthrough 2021 (September)

Flyer Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve

Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve: 18./19. September 2021 (September)