Rote Fabrik

Mi, 24.11.2021 | 18:30 UHR
Seestrasse 395 | Zürich

CHF 0.00

FEMINISMUS & FILM – EIN KURZFILM WORKSHOP

24. November & /4./5. Dezember 2021

Flyer FEMINISMUS & FILM – EIN KURZFILM WORKSHOP

Der Kurs beginnt mit einer theoretischen Einführung in die feministische Filmkritik und feministische Filmarbeit: diverse Beispiele vom Anfang der Filmgeschichte bis zum aktuellen Filmschaffen werden gesichtet, mit theoretischem Hintergrundwissen angereichert und diskutiert. Anschließend realisiert jede*r Kursteilnehmer*in in konzentrierter, kompakter Zeit einen eigenen Kurzfilm, der sich mit gesellschaftlichen Ungleichheiten, mit Gender- und Gleichstellungsfragen, Körpererfahrungen und vielem mehr beschäftigen kann. Im Sinne von „the personal is political“ ist es erwünscht, wenn Teilnehmer*innen bei der Realisierung der Kurzfilme von Themen/Inhalten ausgehen, die sie persönlich beschäftigen.

Bernadette Kolonko, Filmemacherin und künstlerische Forscherin zu Gender und Diversitätsfragen, wird den Workshop leiten, mit Inputs zu Kurzfilmdramaturgie, Ästhetik und Anwendung filmgestalterischer Mittel.

Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger*innen als auch an Fortgeschrittene, die im Austausch mit der kleinen Gruppe des Workshops ihre Filmideen entdecken und weiterentwickeln möchten. Drehzeit außerhalb des Kurses sollte eingeplant werden.

Kurszeiten: 1 x Mittwoch Abend, 18:30 – 21:30 Uhr: 24.11.2021
1 x Samstag und Sonntag, ganzer Tag, 10 – 17 Uhr: 4.12./5.12.2021
Kurskosten: 370,- CHF
Kursort: Fabrikvideo, Rote Fabrik, Seestr. 395, Zürich, Eingang A2 im 2. Stock rechts
Anmeldeschluss: 2.November 2021
Teilnehmer*innen: 4 (mit Corona-Schutzkonzept)

Leitung: Bernadette Kolonko, Filmregisseurin & Drehbuchautorin

Anmerkungen: Schnittplätze (mit Final Cut Pro X) sind vorhanden. Kameras müssen selbst organisiert werden (z.B. Kulturbüro). Die Dreharbeiten finden selbstständig außerhalb der Kurszeit statt.
Anforderungen: Grundlegende Kameratechnik- und Schnittkenntnisse sind von Vorteil. Kenntnisse des Betriebssystem Mac OS X sind erwünscht

Anmeldung: video@rotefabrik.ch

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Rote Fabrik


Adresse:

Seestrasse 395
8038 Zürich
0444855858


Weitere Veranstaltungen

bild

Druckatelier, Hoch-und Tiefdruck (Dezember, Januar)

bild

Offene Werkstatt (Dezember, Januar)

Flyer HÜ SCHENKEL Endzeitgala 2021

HÜ SCHENKEL Endzeitgala 2021: Nach einem Jahr Pause - endlich wieder Endzeitgala (Dezember)

Flyer Stereo Luchs

Stereo Luchs: Boss Hi-Fi (Dezember)

bild

S.A.D.: Acid Fried Chicken (Dezember)

Flyer Protozone5 Open Futures

Protozone5 Open Futures: Protozone 5 Open Futures Kollektive Resonanz (Dezember)

Flyer Open Studio Mizanur Chowdhury

Open Studio Mizanur Chowdhury: Visual Arts / Bangladesh (Dezember)

Flyer Moumouni Gültekin

Moumouni Gültekin: die erste postmigrantische Late Night Show der Schweiz! (Dezember)

Flyer Siebdruck Kurs – Textil

Siebdruck Kurs – Textil: Silkscreen workshop – print a T-shirt, pullover or your pants (Dezember)

Flyer Mama Love

Mama Love: Ein Solo über den Mutterschaftsurlaub (Dezember)

Flyer AUF.BRECHEN zeigt: GET OUT

AUF.BRECHEN zeigt: GET OUT: Eine Veranstaltungsreihe zur Auseinandersetzung mit (anti-)diskriminierenden Diskursen (Dezember)

Flyer Crimer

Crimer: Special Guest: Veronica Tention (Dezember)

Flyer RHIZOM SPROUTS

RHIZOM SPROUTS (Dezember)

Flyer Christoph Stiefel & Norwegian Friends

Christoph Stiefel & Norwegian Friends: Carte Blanche Moods (Dezember)

bild

La Boum Rolldisco (Dezember)

Flyer Fatum et Cliche

Fatum et Cliche: Duo K&K (Klossek & Kikos) schlägt wieder zu (Dezember)

Flyer PSEUDOLOGIA  PHANTASTICA

PSEUDOLOGIA PHANTASTICA: WIEDERAUFNAHME! (Dezember)

bild

REGULA (Dezember)

Flyer Fabrik Slam #84

Fabrik Slam #84: Last Fabrik Slam of the Year (Dezember)

bild

DISTRESSED PUBLIC (Dezember)

bild

FAGDOM (Dezember)

Flyer INKUBATOR 2022

INKUBATOR 2022: Ein Brutkasten für die Zürcher Theaterszene (Januar)

Flyer Antilopen Gang

Antilopen Gang: Aufbruch Aufbruch Tour 2022 (Januar)