Miller's

Fr, 23.11.2018 | 20:00 - 22:00 UHR
Seefeldstrasse 225 | Zürich

CHF 48.00
TICKET

Rainald Grebe 18/19

Er tut es wieder. Vier Jahre nach seinem letzten Solo Das RainaldGrebeKonzert setzt sich Rainald Grebe wieder allein ans Klavier.
„ Alles ging damit los, daß eine alte Bekannte anrief, ob ich nicht einen Volksmusik-Workshop in der Elfenbeinküste machen wolle, mit ivorischen Deutschstudenten, sie sei jetzt Leiterin des Goetheinstituts dort in Abidjan. Dann sagte sie noch, daß das Goetheinstitut einen Steinwayflügel besitzt, und einen Klavierstimmer gibt es auch, den einzigen in der Cote d ´Ivoire. Der betreut etwa ein Dutzend Instrumente und eins davon steht beim Goethe im Institut.
Ich sagte zu. Aber was ist jetzt bitte heute Volksmusik, und wie kann ich Deutschland am Äquator musikalisch vermitteln? Und warum nicht auch tänzerisch? Und was ist Volksmusik in der Elfenbeinküste... oder an der Elfenbeinküste?
Ich bin ja jetzt Botschafter. Mit meiner zarten Arthrose meldete ich mich in Berlin erstmal bei einem Breakdanceworkshop an. Eigentlich hab ich für Afrika gar keine Zeit. Ich hab hier 8 Theaterprojekte parallel zu betreuen. Wie immer. Und dann ging die Reise los...“

**[Homepage Rainald Grebe](http://www.rainaldgrebe.de/)**

Vergangenen Herbst musste Rainald Grebe seine Konzerte absagen, nun freuen wir uns, dass er wieder auf der Bühne steht!

["Es wird ungemütlich" – Aktuelles Interview mit Rainald Grebe
Hessischen/Niedersächsischen Allgemeine (HNA), 31.8.18](https://www.hna.de/kultur/rainald-grebe-es-wird-ungemuetlich-10201710.html)

[Video](https://www.youtube.com/embed/ECIpO5_SIV0)

**Tickets können Sie gerne via Mail (ticket@millers.ch) oder Telefon (044 387 99 79) zu reservieren.**

Informationen

Daten und Tickets

23.11.2018
20:00 - 22:00 UHR

CHF 48.00
TICKET

24.11.2018
20:00 - 22:00 UHR

CHF 48.00
TICKET

Veranstaltungsort

Miller's


Adresse:

Seefeldstrasse 225
Theater in der Mühle Tiefenbrunnen
8008 Zürich
Büro: +41 (0)44 387 99 70
Kasse: +41 (0)44 387 99 79
Büro: info@millers.ch
Tickets: tickets@millers.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 2 oder 4 bis «Wildbachstrasse» oder «Bahnhof Tiefenbrunnen»
S6 / S16 bis «Bahnhof Tiefenbrunnen»

Parkplätze
Parkplätze und Parkhaus vorhanden

Zugänglichkeit:

Das Miller's ist rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Die Blaue Ente und das Kornsilo sind gleich nebenan.


Weitere Veranstaltungen

bild

Özgür Cebe18/19 (Oktober)

Gunkl18_19 (Oktober)

Sempione Productions 18_19 (Oktober)

Christian Jott Jenny & Staatsorchester with special guests — Quand on n`a pas ce qu`on aime … (November, Dezember)

Theater Kanton Zürich 18_19 (November)

bild

Science Buster18/19 (November)

Khalid Bounouar2018 (November)

Liederlich — Das Liedermacherfestival (November)

Theatersport Duell 18/19 (November, Dezember, Januar, Februar, März, April, Mai)

Poetry Slam 18_19 (November, Januar, April, Mai)

Stefan Waghubinger18_19 (November)

Christoph & Lollo 18/19 (November)

Krokodilfarm 18/19 (November, Januar)

British Comedy (November)

Mirja Regensburg_18 (November)

Jürg Kienberger — Ich bin ja so allein (November)

Eidgenössisches Improvisationstheater (EIT) — Freud herrscht! 18/19 (November)

Schönholzer und Rüdisüli: Zwei Musiker. Sechzehn Lieder. Achteinhalb Geschichten. 18/19 (November)

bild

Fabian Unteregger (Dezember)

Matthias Jung18_19 (Dezember)

Vincent Pfäfflin 2018 (Dezember)

bild

Festival Canzone d’autore italiana 18 (Dezember)

Dinnertheater2018 (Dezember)

Sei kein Mann! — Katja Früh/ Patrick Frei (Januar)

Abdelkarim — Staatsfreund Nr.1 (Januar)

Helene Bockhorst — Die fabelhafte Welt der Therapie (Januar)

Stefan Danzinger — Was machen Sie eigentlich tagsüber? (März)

Özcan Cosar — Adam und Erdal (April)