Musikklub Mehrspur

Sa, 24.11.2018 |
Pfingstweidstrasse 96 | Zürich

CHF 24.- / CHF 18.- (ermässigt)


Black Sea Dahu & Surprise Act

Am Anfang war das Gedicht: Janine Cathrein schrieb und schrieb, fasziniert von der Tatsache, Gefühle in Worte umzusetzen und so berühren zu können. Sie wäre wohl im Journalismus oder mit der Geige am Konservatorium gelandet, doch kam die Gitarre ins Spiel: Kaum angezupft, eröffnete sich ihr eine neue Welt. Fortan übte und komponierte die Zürcher Fahrradkurierin ununterbrochen, verband ihre Worte mit Klängen: der Ursprung von Black Sea Dahu. Jener Name verbindet Cathreins Liebe zum Surfen mit dem Schweizer Fabelwesen Dahu, welches unterschiedlich lange Beine besitzt – ein sehnsüchtiges wie schräges Bild. Auf Reisen wurden die Songs vorgetragen und eine Band zusammengestellt, der auch ihre Geschwister angehören. In der Kombination ergibt das wunderbare, mehrstimmige Gesänge mit Cathreins dunkler, warmer Stimme als Markenzeichen, untermalt von Cello, Gitarre, Bass, Keys und Schlagwerk. Musik, die berührt, Kraft gibt und authentisch sowie spürbar ist, weil hier echte Menschen am Werk sind. Und unabhängig der Zukunftsaussichten wird klar: Am Ende bleibt die Musik.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Musikklub Mehrspur


Adresse:

Pfingstweidstrasse 96
8031 Zürich
Büro: +41 (0)43 446 50 76
Bar: +41 (0)43 446 50 86
info@mehrspur.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 12:00 - 00:00
Freitag: 12:00 - 02:00
Samstag: 20:00 - 04:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 17 bis «Fischerweg»
Tram Nr. 4 bis «Toni Areal»

Zugänglichkeit:

rollstuhlgängig

Gastroangebot:

Barbetrieb


Weitere Veranstaltungen

Federico Abraham Quartet & Jam Night (Februar)

Daniel Schenker Quintett mit Chris Cheek (Februar)

Zurich Jazz Orchestra: Suite «Melancholia» Uraufführung (Februar)

Roberto Pianca Sub Rosa & Jam Night: Im Jazzraum (Februar)

Hildegunn Øiseth Quartet (NOR) & Jam Night: im Jazzraum (Februar)

Manolo Panic & Hot Like Sushi: All in the name of Pop! (Februar)

Pino Zortea’s Jazz Karussell & Jam Night: im Jazzraum (Februar)

Walking Distance (NYC): New York City Jazz Night Part III (März)

Electro Mundial Party: Global Electronic Thrills (März)

Traktorkestar: Fanfare with Love (März)

Tome Iliev Sextet – Plattentaufe: Sketches of Macedonia (März)

Frank Powers & Support: „juhee“ und „ohjeminee“ = „Juheminee“ (März)

Fussyduck & Jam Night (März)

Peppermint Tea Group & Flavorous: Soul-Funk Night (März)

Mixtape: Black Music Night (März)

Output Festival 2019: 10 Nächte – 34 Bands – 1 Musikklub (Januar)