Zürcher Kammer­orchester

Di, 29.05.2018 | 19:30 - 22:00 UHR
Tonhalle Maag
Zahnradstrasse 22 | Zürich

CHF 105.00 / 95.00 / 82.00 / 40.00


TICKET

Die lebendige Partitur

ZKO-Konzert mit Piotr Anderszewski

Piotr Anderszewski (c) MG de Saint Venant

Piotr Anderszewski sucht in seinem Spiel stets den Moment, in dem das Klavier zu leben beginnt. «Dann kann es sich schon mal in ein schwarzes Monster verwandeln, das sein Maul aufreisst, und die Tasten werden zu tanzenden Zähnen», sagt der Pole, der mit Werken von Haydn und Mozart nach Zürich reist.

Wenn das ZKO Franz Schrekers Intermezzo op. 8 interpretiert, tritt ein weiteres Element hinzu. Die Music Animation Machine erzeugt eine Art animierte Partitur – farbige Formen, die sich zur Musik bewegen. So kann das Publikum sehen, was es hört, und tief in die Welt der Klänge abtauchen.

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 86 D-Dur Hob. I:86
Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 12 A-Dur KV 414
Franz Schreker Intermezzo op. 8
Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 17 G-Dur KV 453

ART IS IN RESIDENCE:Music Animation

Treffen Sie unsere Musiker und Solisten nach dem Konzert in unserer Lounge und geniessen Sie ein Freigetränk, offeriert durch unsere Hauptpartner, Amag und Zürcher Kantonalbank.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

29.05.2018, Tonhalle Maag

19:30 - 22:00 UHR

CHF 105.00 / 95.00 / 82.00 / 40.00

TICKET

Ticketinformationen

ZKO Beratung & Verkauf
Seefeldstrasse 305
8008 Zürich

Mo-Fr 11.00 – 17.00 Uhr
044 552 59 00
tickets@zko.ch

Weitere externe Vorverkaufsstellen siehe www.zko.ch

Besetzung / Künstler

Piotr Anderszewski (Klavier und Leitung)
Willi Zimmermann (Konzertmeister)
Zürcher Kammerorchester

Veranstaltungsort

Tonhalle Maag


Modularer Konzertsaal mit bis zu 1224 Sitzplätzen in Zürich-West mit optimaler Verkehrsanbindung


Adresse:

Zahnradstrasse 22
8005 Zürich
Beratung & Verkauf +41 (0)44 206 34 34
tickets@zko.ch
boxoffice@tonhalle.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
S3, S5, S6, S7, S9, S11, S12, S15, S16,S21 bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 8 bis «Bahnhof Hardbrücke»
Bus Nr. 33, 72, 83 bis «Bahnhof Hardbrücke»

Zugänglichkeit:

Aus feuerpolizeilichen Gründen sind die Rollstuhlplätze in der Tonhalle Maag auf zehn Plätze beschränkt.
Wir bitten um Anmeldung bis spätestens drei Tage vor Konzertbeginn. Der Saal ist ohne Lift zu erreichen. Die Galerieplätze in der Tonhalle Maag sind nur über die Treppen erreichbar.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die ZKO-Verkaufsstelle oder an das jeweilige Personal vor Ort.

Gastroangebot:

Rund um die Tonhalle Maag befinden sich zahlreiche Restaurants. Im Konzertfoyer sind vor dem Konzert und in der Konzertpause Snacks und Getränke erhältlich.


Weitere Veranstaltungen

Findus zieht um (c) Sven Nordqvist, Verlag Friedrich Oetinger

Krabbel-Konzert «Findus zieht um»: ZKO-Konzert (Juni)

Jan Lisiecki (c) Holger Hage

Der Klang der Wildnis: ZKO-Konzert mit Jan Lisiecki (Juni)

Daniel Hope (c) Nicolas Zonvi

Vivaldi Reloaded: ZKO-Konzert mit Daniel Hope (Juni)

Pinchas Zukerman

Happy Birthday Zukerman: ZKO-Konzert mit Pinchas Zukerman, Amanda Forsyth & Daniel Hope (Juli)

Daniel Hope (c) Tibor Bozi

A Baroque Journey: Daniel Hope & Zürcher Kammerorchester (Oktober)

Amihai Grosz (c) Edith Held

ZKO-Saisoneröffnung: Amihai Grosz & Daniel Hope (Oktober)

Daniel Hope (c) Bailey Davidson

ZKO im Pfauen: Daniel Hope & Iris Berben (November)

Roland Kluttig (c) Marco Borggreve

Tage für Neue Musik – Bekenntnis zur Heimat: Roland Kluttig & Zürcher Kammerorchester (November)

Jennifer Pike (c) Tom Barnes

Jennifer Pike & Sir Roger Norrington (November)

Lise de la Salle (c) Stephane Gallois

Fin de Siècle: Lise de la Salle, Daniel Hope & Zürcher Kammerorchester (Dezember)

Asa Konishi (c) Sandro Diener

Kammermusik@ZKO (Dezember)

Maurice Steger (c) Marco Borggreve

Weihnachtskonzert mit Maurice Steger: Maurice Steger, Zürcher Konzertchor & Zürcher Kammerorchester (Dezember)

Opera Box Don Procopio (c) Zürcher Kammerorchester

Opera Box: «Don Procopio» von Georges Bizet (Dezember, Januar)

Simone Kermes (c) Sandra Ludewig

Neujahrskonzert «Viva la Diva»: Simone Kermes & Zürcher Kammerorchester (Januar)

Martin Helmchen (c) Giorgia Bertazzi

ZKO im Pfauen: Martin Helmchen (Januar)

Andreas Scholl (c) James McMillan and Decca

Andreas Scholl (Januar)

Jana Karsko (c) Sandro Diener

Kammermusik@ZKO (Februar)

Simone Kermes (c) Sandra Ludewig

Silvesterkonzert «Viva la Diva»: Simone Kermes & Zürcher Kammerorchester (Dezember)