Migros Museum für Gegenwartskunst

Sa, 12.06.2021 | 14:00 UHR
Limmatstrasse 270 | Zürich

Die Sammlung des Migros Museum für Gegenwartskunst: Konservierung hinter den Kulissen

Maja Bajevic, To Be Continued (Zürich), 2017, Performance/Installation, 163 laminierte Texte im Holzschuber, Grösse variabel, Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst
  • Samstag, 12. Juni, 14 bis 15 Uhr
  • Eintritt frei. Die Anzahl Teilnehmer*innen ist beschränkt. Bitte melden Sie sich frühzeitig über Eventbrite an.
  • In deutscher Sprache
  • Ort: schwarzescafé im Löwenbräu
  • Im Rahmen des Jubiläums-Wochenende 25 Jahre Löwenbräukunst

Seit der Gründung des Migros Museum für Gegenwartskunst im Jahr 1996 wird die Sammlung in Zürich sowie in internationalen Ausstellungen präsentiert. Anstatt auf bekannte Werke zu setzen, stützt sich das Museum auf die enge Zusammenarbeit mit Künstler*Innen und die Produktion von Auftragsarbeiten.

Nehmen sie an dieser besonderen Diskussion teil und erhalten Sie verschiedene Einblicke hinter die Kulissen der sich fortlaufend verändernden Museumssammlung. Wir freuen uns sehr darauf, unseren ehemaligen Sammlungstechniker Roland Bösiger, der über 20 Jahre im Museum gearbeitet hat, wieder im Museum begrüssen zu dürfen. Das gemeinsame Gespräch zwischen ihm und Marcel Meury (Technischer Leiter Sammlung) wird von Heike Munder (Leiterin) moderiert.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Eintritt frei. Die Anzahl Teilnehmer*innen ist beschränkt. Bitte melden Sie sich frühzeitig über Eventbrite an. Den Link finden Sie oben in der Beschreibung.

Veranstaltungsort

Migros Museum für Gegenwartskunst


Adresse:

Limmatstrasse 270
8005 Zürich
+41 (0)44 277 20 50
info@migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag: 11:00 - 18:00
Donnerstag: 11:00 - 20:00
Samstag bis Sonntag: 11:00 - 18:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4, 13, 17 bis «Löwenbräu»

Parkplätze
Besucherparkplätze stehen zum Preis von CHF 5/Stunde im Hof zu Verfügung (Einfahrt über Gerstenstrasse)

Zugänglichkeit:

Zum Haupteingang führt eine Treppe mit 14 Stufen. Der Alternativeingang dazu befindet sich im Hof (Einfahrt über Gerstenstrasse, Behindertenparkplätze für CHF 5/h vorhanden). Der Eingang ist durch einen Lift erschlossen, der mit Eurokey zugänglich ist. Der gesamte Ausstellungsbereich ist hindernisfrei zugänglich. Der Lift erschliesst alle relevanten Gebäudeebenen. Eine Rollstuhl-Toilette befindet sich im 1. Untergeschoss.

Gastroangebot:

In der Umgebung gibt es zahlreiche Gastronomiebetriebe und Cafés.


Weitere Veranstaltungen

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Yael Davids. One Is Always a Plural

Feldenkrais-Lektion, Yael Davids. A Daily Practice, 2020, Van Abbemuseum, Eindhoven, The Netherlands, Foto: Marcel de Buck

Feldenkrais Jour Fixe im Rahmen der Ausstellung Yael Davids. One Is Always a Plural (Juni)

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Feldenkrais-Lektionen von Yael Davids zu Werken aus der Sammlung (Juni)

Konferenz: Situated Knowledges – Art and curating on the move (Juni)

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Feldenkrais-Lektionen von Yael Davids zu Werken aus der Sammlung (Juni)

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Feldenkrais-Lektionen von Yael Davids zu Werken aus der Sammlung (Juni)

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Feldenkrais-Lektionen von Yael Davids zu Werken aus der Sammlung (Juni)

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Feldenkrais-Lektionen von Yael Davids zu Werken aus der Sammlung (Juni)

Feldenkrais-Lektion, Yael Davids. A Daily Practice, 2020, Van Abbemuseum, Eindhoven, The Netherlands, Foto: Marcel de Buck

Feldenkrais Jour Fixe im Rahmen der Ausstellung Yael Davids. One Is Always a Plural (Juli, August)

Yael Davids, A Variation on A Reading that Writes, 2014, Ferme du Buisson © Émile Ouroumov

Erwachsenenworkshop Early Birds: Körper im Raum – Kunst anders wahrnehmen (Juli)

Pro Juventute Ferienworkshop zusammen mit der offenen Jugendarbeit Oja Kreis 6 & Wipkingen (Juli)