Zirkusquartier Zürich

So, 12.08.2018 | 15:00 UHR
Flurstrasse 85 | Zürich

Hutsammlung

Ein Märchen aus der Wunderkiste

Artistisches Theater unter freiem Himmel – Festival SALTO TEATRALE!

«Ein Märchen aus der Wunderkiste» ist eine Produktion bei der es gelungen ist, Schauspiel, Sprache, Musik, Tanz, Akrobatik und Jonglage so zu vereinen, dass ein jahrhundertealtes Märchen zu neuem Leben erweckt wird.

«Kinder brauchen Märchen - aber häufig ist ihnen heute der Weg zu diesen verstellt. Mir war es wichtig, das Märchen der Brüder Grimm so lebendig wie möglich auf die Bühne zu bringen. Dabei helfen: die Zauberkiste Lieselotte mit ihrem Witz, die Musikinstrumente und die Dynamik von Akrobatik, Tanz und Jonglage, sodass die Märchenstunde wie im Flug vergeht.»

Martin del Torre

Wie alle Märchen richtet sich das Stück vor allem an Kinder von sechs bis zwölf Jahren, doch ältere Zuschauer finden daran mindestens ebensogrosses Vergnügen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

19.08.2018
11:00 UHR

Hutsammlung

Ticketinformationen

ab 6 Jahren

Video

Besetzung / Künstler

Compagnie Pas-de-deux

Veranstaltungsort

Zirkusquartier Zürich


Adresse:

Flurstrasse 85
8047 Zürich
Kasse: +41 (0)44 301 02 01
Büro: +41 (0)79 396 53 16
Kasse: zirkusquartier@chnopf.ch
Büro: kontakt@chnopf.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tramstation «Kappeli»
oder Busstation «Flurstrasse»

Zugänglichkeit:

Das Zirkusquartier ist Rollstuhlgängig

Gastroangebot:

Während den Veranstaltungen betreibt das Zirkusquartier eine Bar


Weitere Veranstaltungen

Die Glücksgeige: Artistisches Theater unter freiem Himmel – Festival SALTO TEATRALE! (August)

Souvenirs: Artistisches Theater unter freiem Himmel – Festival SALTO TEATRALE! (August)

bild

Monster Utopia: Performance mit Pferden und Monstern unter freiem Himmel (September)

GUGUS: Freilichtspektakel (September)

14. Offene Bühne: Zeig dein Zeug! Bühne frei für deine Artistik, Musik, Komik (September)

bild

Soho: LABO'Cirque 2018 (September)

Ridò: Eine Hommage an die Clownerie und die Varietékunst. (Oktober)

La fin demain: Achtung, die Welt kippt! (Dezember)

Solution intermédiaire: Zeitgenössischer Zirkus aus der Schweiz (Januar)