Kosmos

Mi, 15.05.2019 | 20:00 - 22:00 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

CHF 19.00
TICKET

Film und Talk «Operation Avalanche»

In Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Zürich

In den 1960er-Jahren liefern sich die USA und die UdSSR ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Vorherrschaft im Weltraum und die erste bemannte Landung auf dem Mond. 1967, auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges, vermutet die CIA einen russischen Maulwurf in den Reihen der NASA. Der Geheimdienst entsendet die zwei jungen Agenten Matt Johnson (Matt Johnson) und Owen Williams (Owen Williams). Sie sollen sich als Dokumentarfilmer ausgeben, um verdeckt in der Weltraumbehörde zu ermitteln und so den vermeintlichen Spion ausfindig zu machen. Doch was sie stattdessen entdecken, ist nicht nur schockierend, sondern bringt sie bald auch in Lebensgefahr. Denn die US-Regierung ist gewillt, die Entdeckung um jeden Preis zu verheimlichen…

Programmhinweis:
Nach dem Film unterhält sich Cathérine Hug (Kuratorin, Kunsthaus Zürich) mit Ulrich Koehler (Planetengeologe, DLR, Berlin).

2019 jährt sich die Mondlandung zum 50. Mal. Das Kunsthaus Zürich zeigt vom 5. April bis 30. Juni eine Ausstellung zum Thema. «Fly me to the Moon. 50 Jahre Mondlandung» ist ein Streifzug durch die Geschichte künstlerischer Auseinandersetzung mit dem Mond von der Romantik bis in die Gegenwart.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

15.05.2019
20:00 - 22:00 UHR

CHF 19.00
TICKET

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Straight Outta Space: Klubabend (April, Mai)

Buchvernissage – Tom Zürcher: «Mobbing Dick» (April)

Buchvernissage Köbi Kuhn: «Köbi Kuhn – Die Autobiografie» (April)

«Liebes Pony...» #6: Fragen, die das Leben schreibt (April)

Buchvernissage – Thomas Meyer: «Meyer rät.» (April)

Kosmopolitics – System Change statt Climate Change: Mit dem Denknetz (April)

Interrobang – Im Garten Eden: Spoken Word & Kabarett (April)

Klubabend – Galaxist-DJ-Team: DJ-Set mit Masobe & Divine Supine (April)

Kosmopolitics – Eine feministische Geschichte der weissen Schweiz: Buchvernissage & Podium, mit dem Feministischen Salon (Mai)

Vortrag – So verhandeln Sie richtig!: Forum Mensch und Wirtschaft #3 (Mai)

Premiere «God exists, her Name is Petruya» (Mai)

«Echo» im Kosmos: Klubabend (Mai)

Momo Film Festival: Screening & Talk about Silent Eye (Mai)

Tropical Disco: Klubabend (Mai)

Kosmopolitics – Mehr Geschmack auch ohne Fleisch: Mit dem Ernährungsforum Zürich (Mai)

Lesben-, Schwulen- und Transfeindlichkeit: Wie sind alte Menschen betroffen?: Podiumsgespräch anlässlich des International Day Against Homophobia and Transphobia (IDAHOT) (Mai)

Tour de France – Klubabend mit Thomas Bohnet (Mai, Juni)

Kosmopolitics – Stadt 1:1 #3: Mit Hochparterre (Mai)

Kosmopolitics – 50 Jahre Stonewall / 25 Jahre Pride: Eine Gemeinschaftsproduktion von Milchjugend und queerAltern (Mai)

«Zukunftweisende Wege für die Demokratie in Israel/Palästina»: Vortrag der israelischen Politikwissenschaftlerin Dr. Dahlia Scheindlin (Mai)

Forward Festival: Festival for Creativity, Design and Communication (Juni)

Wie gehts denn nun zum Mond? – Kinderlesung und Workshop: Mit Claudia Walder und Anna-Lea Guarisco (Juli)