Kosmos

Mo, 16.04.2018 | 20:00 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

CHF 0.00


KOSMOPOLITICS – BLOCKCHAIN CULTURE #4

Mit wemakeit

Über «Blockchain Culture»:
Die Macherinnen und Macher von wemakeit führen zusammen mit kompetenten Gästen in die Welt von Cryptocurrencies ein und zeigen auf, wie deren Entwicklung unser aller Leben beeinflussen wird. Es werden die wichtigsten Grundlagen der neuen Technologie erklärt und darüber diskutiert, wie sich so unterschiedliche Bereiche wie Copyright und Verwertungsrechte, Banking, Self-Publishing, Datenspeicherung/-sharing, Crowdfunding und Startup-Finanzierung verändern werden.

ÜBER KOSMOPOLITICS – Die Montagsreihe im KOSMOS
Kosmopolitics, nomen est omen, handelt von der Welt. Vieles liegt im Argen, doch es gibt auch Grund zur Hoffnung. In Kosmopolitics werden gesellschaftliche, politische, soziale und wissenschaftliche Themen behandelt, Fragen die uns beschäftigen. Informieren, gemeinsam analysieren und diskutieren: unverkrampft, aber engagiert, analytisch, aber mit Herz, diskursiv, aber hoffentlich auch intuitiv. Mit dieser Absicht lädt KOSMOS verschiedene Partner oder Hosts ein, die inhaltliche Schwerpunkte setzen und ihren Teil zum Abend beitragen.
Kosmopolitics findet vorläufig jeden Montagabend statt. Die meisten Abende werden von KOSMOS gemeinsam mit einem Host organisiert und durchgeführt. Der Eintritt ist frei.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

LESUNG – Dennis Gastmann: «Der vorletzte Samurai» (April)

VERNISSAGE – Phlipp Anz, Jules Spinatsch, Viola Zimmermann: Schmieren / Kleben. Aus dem Archiv KKIII der Stadtpolizei Zürich, 1976–1989 (April)

KOSMOPOLITICS – NACHDENKEN ÜBER #METOO: EINE ZWISCHENBILANZ: Mit dem Feministischen Salon (April)

WORKSHOP – KREATIVES SCHREIBEN (Mai, Juni)

MARTIN ZIMMERMANN – HALLO: Im Rahmen von Zürich Tanzt (Mai)