Nordamerika Native Museum NONAM

Mi, 17.11.2021 | 18:00 - 19:00 UHR
Seefeldstrasse 317 | Zürich

Langer Mittwoch: Darf man eigentlich noch «Indianer» sagen?

Über Political Correctness lässt sich trefflich streiten – auch über den Begriff «Indianer». Darf man eigentlich noch «Indianer» sagen... – oder doch nicht? Wir bringen Licht ins Dunkel und Einblicke ins begriffliche Durcheinander. Aber – gibt es DIE Alternative überhaupt?

Informationen

Daten und Tickets

17.11.2021
18:00 - 19:00 UHR

Veranstaltungsort

Nordamerika Native Museum NONAM


Adresse:

Seefeldstrasse 317
8008 Zürich
Information: +41 (0)44 413 49 90
Kasse +41 (0)44 413 49 80
info@nonam.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag: 13:00 - 17:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 2 & 4, Bus Nr. 33 oder S-Bahn S6 & S16 bis «Bahnhof Tiefenbrunnen»
Bus Nr. 910, 912 & 916 bis «Zollikon Bahnübergang»

Parkplätze
Es stehen Parkplätze zur Verfügung.

Zugänglichkeit:

Das Museum ist rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Café mit Snacks und Getränken. Picknick im Pavillon und Innenhof möglich. 


Weitere Veranstaltungen

«Karl Bodmer – Ein Schweizer Künstler in Nordamerika»

Zürich liest – Augen auf und Ohren gespitzt! (Oktober)

© PD Uni Luzern

Zürich liest - «Mission Sitting Bull» mit Manuel Menrath (Oktober)

Familiennachmittag (Oktober, November, Dezember)

Theaterführung «Zwischen Biber und Bibel»: Theaterführung durch indianische Geschichte(n) (November)

Mittwoch-Special «Nordwestküste» (November)

bild

Reden statt Strafen. Ein Ansatz mit indigenen Wurzeln (November, Dezember)

Öffentliche Einführung in die Ausstellungen (November, Dezember)

Mittwoch-Special «Subarktis» (November)

Führung Residential Schools (November)

Mittwoch-Special «Arktis» (Dezember)

Langer Mittwoch: Aus dem Nähkästchen geplaudert: Geschichten und Anekdoten von einer, die es wissen muss. (Dezember)

Führung «Karl Bodmer – Ein Schweizer Künstler in Nordamerika» (Dezember)