Moods

Di, 26.03.2019 |
Schiffbaustrasse 6 | Zürich

CHF 45.00
TICKET

Popa Chubby

Popa Chubby ist zurück! Chubby, mit bürgerlichem Namen Ted Horowitz, verkörpert die pure Kraft des ungehemmten, amerikanischen Blues-Rock. Nun hat Chubby endlich wieder ein neues Album veröffentlicht: «Prime Cuts» (2018) ist eine Kollektion der besten Songs seiner 30-jährigen Karriere; so zum Beispiel «Sweet Goddess of Love and Beer», mit dem ihm der Durchbruch gelang, oder Publikumslieblinge wie «Life Is A Beatdown» und «San Catri». Ein Konzert, das die Perlen aus Popa Chubby’s Werk feiert!

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Video

Besetzung / Künstler

Popa Chubby voc/g, Dave Keyes keyb, Francesco Becarro b, Tom Curiano dr

Veranstaltungsort

Moods


Mit dem Schiffbau mitten in Zürichs lebendigem Kreis 5 verfügt der Jazzclub Moods über eine attraktive Location. Dazu gehört auch die stilvolle Bar, wo Musikfans und Musiker oft bis spät in die Nacht plaudern und debattieren.


Adresse:

Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
+41 (0)44 276 80 01
info@moods.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 19:30 - 00:00
Freitag bis Samstag: 19:30 - 04:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 72/33 bis «Schiffbau»
S-Bahn bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 17 bis «Escher-Wyss-Platz»

Parkplätze
Das Moods liegt direkt an der Schiffbaustrasse. 
Parkplätze sind unter der Hardbrücke und im Parkhaus Pfingstweid-/Hardstrasse vorhanden.

Zugänglichkeit:

Das Moods ist stufenlos begehbar.

Gastroangebot:

Bar mit einem breiten Getränkesortiment und kleinen Snacks.


Weitere Veranstaltungen

Stefanie Kunckler Ymonos (Mai)

Lotus Crash: Carte Blanche CO Streiff (Mai)

JazzBaragge Wednesday Jam (Mai, Juni)

Mighty Mo Rodgers & Baba Sissoko: Griot Blues (Mai)

Ed Motta

Ed Motta / Toto ST Solo: Alma Negra Residency (Mai)

Alma Negra: Alma Negra Residency (Mai)

Meshell Ndegeocello (Mai)

Adrian Mira Group: CD-Taufe «Spotlight» (Mai)

Jeremias Kellers Vertigo (Mai)

Johannes Enders Quartett: Carte Blanche Jean-Paul Brodbeck (Mai)

Wavetest

Wavetest / Der White Rauschen (live): Hertz Blatt (Mai)

Manou Gallo: Afro Groove Queen (Mai)

Baumon Favre Jukebox: Live Disco (Mai)

Moses Boyd Exodus

Moses Boyd Exodus / Tenderlonious: London Jazz Calling #5 (Juni)

K.O.S Crew Dancehall Mood (Juni)

Andrina Bollinger Solo

Andrina Bollinger Solo / Marena Whitcher Solo: Carte Blanche Marena Whitcher (Juni)

Federspiel (Juni)

Marialy Pacheco & Rhani Krija (Juni)

Alfredo Rodriguez & Pedrito Martinez (Juni)

Style Bakery presents Cypher Reloaded (Juni)

Locomondo (Juni)

Afrobeats Explosion (Juni)

Neal Sugarman & the Soul Pleasers

Neal Sugarman & The Soul Pleasers / The Como Mamas: Daptone Records Night (Juni)

Hazmat Modine (Juni)

Seun Kuti & Egypt 80 (Juni)

YOISHO: Carte Blanche Lukas Traxel (Juni)

Alexander Abreu y Havana D'Primera (Juni)

Cemîl Qoçgîrî (Juni)

RotFront: BalkanEkstra 10 Years Emigranstki Raggamuffin Tour (Juni)

BalkanEkstra Parti: BalkanEkstra (Juni)

Valentin Liechti plays Céline Dion vs. Marc Méan plays Johnny Hallyday: Hits Recycled Round 23 (Juni)

The Dark Tenor: «Acoustic Session» Hosted by Act Entertainment (September)

Brüt: Carte Blanche Marena Whitcher (September)

Berge: «Kreise aus Licht Tour» 2019 (September)

Yuko Oshima / David Meier Ensemble: Carte Blanche David Meier (September)

Co Streiff – Russ Johnson Quartet: Carte Blanche Co Streiff (Oktober)

Jean-Paul Brodbeck Solo: Carte Blanche Jean-Paul Brodbeck (November)

The Beauty Of Gemina: Hosted by TBOG Music (November)

Michelle David & The Gospel Sessions (Dezember)