Fotomuseum Winterthur

Di, 16.04.2019 | 18:30 UHR
Grüzenstrasse 44 | Winterthur

Eintritt frei


Post-Digital Print von Alessandro Ludovico

Vortrag

Ludovico, Medienkritiker, Künstler und seit 1993 Herausgeber des Neural Magazins, beleuchtet die Entwicklung alternativer Veröffentlichungsformen und damit einhergehend Problemstellungen wie die wiederkehrende Angst vor dem Aussterben des Printdrucks. Zentral ist dabei die Frage, wie die sich immer weiter verschränkenden Möglichkeiten des Digitalen und des Prints innovative Konzeptideen anstossen, die sich über ein antagonistisches Verständnis von analog und digital hinwegsetzen. Schliesslich möchte der Vortrag auf aktuelle Trends im Bezug auf Veröffentlichungstrategien und Leseverhalten eingehen, die durch Online-Plattformen einen tiefgreifenden Wandel erfahren haben. Auf dieser Folie soll gleichsam kritisch über die Auswirkungen für Content-Produzent_innen auf der einen und Rezipient_innen auf der anderen Seite, sowie über die Rolle der Verbreitung von Kultur unter postdigitalen Vorraussetzungen reflektiert werden.

Die Veranstaltung findet auf Englisch in der Ausstellung Situations/Foto Text Data statt.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Fotomuseum Winterthur


Adresse:

Grüzenstrasse 44
8400 Winterthur
+41 (0)52 234 10 60
fotomuseum@fotomuseum.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 11:00 - 18:00
Mittwoch: 11:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 2 bis «Fotozentrum»

Parkplätze
wenige Parkplätze vorhanden

Zugänglichkeit:

rollstuhlgängig

Gastroangebot:

Bistro «GEORGE»


Weitere Veranstaltungen

Anne Collier - Photographic: Ausstellung

Situations/Foto Text Data: Ausstellung