Kosmos

Di, 08.10.2019 | 20:00 - 22:00 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

CHF 30.00
TICKET

Ralf Königs Stehaufmännchen

Lesung & Performance

Nach dem grossen Erfolg seiner Performance im vergangenen Oktober freuen wir uns, Ralf König wieder im Kosmos begrüssen zu dürfen. Mit dabei hat er sein neustes Werk «Stehaufmännchen», das im Juni 2019 erscheint.

Der wohl erfolgreichste deutsche Comic-Zeichner und -Autor geht der Frage nach, warum die inzwischen ausgestorbenen Australopithecus-Affen in grauer Vorzeit die Homosexualität entdeckten. Wie man ja heute weiss, ist Homosexualität im Tierreich völlig natürlich und kommt viel häufiger vor als Darwin oder die Kirchenoberen wahrhaben woll(t)en. Denn wenn es Weibchen mit Weibchen und Männchen mit Männchen treibt, dann könnte es ja – oh Schreck – auch natürlich sein, wenn es Frau mit Frau und Mann mit Mann tut.

Bei Ralf König geht die Geschichtsschreibung, gewürzt mit seinem ureigenen Sinn für Humor und Dramatik, folgendermassen:

«Afrika vor sechs Millionen Jahren. Grüner Urwald weicht der Savanne. Die Affen beschließen, vom Baum zu steigen, aber auf dem Boden der Tatsachen wächst mit dem aufrechten Gang das Gehirn, und Flop, der Australopithecus, denkt den ersten bewussten Gedanken der Menschheit: ,Ach du Scheiße …‘ Er behält recht. Egal, ob Homo Habilis Faustkeile kloppt oder Homo Erectus mit Feuer zündelt, jeder neue Handgriff führt tiefer ins Desaster! Und gerade, als die Männchen anfangen, sich als Herren der Welt zu fühlen, beschließen die Weibchen, ihren Eisprung zu verstecken! Da weiß beim Balzen keiner mehr, woran er ist. Flop stört‘s nicht weiter, er steht ohnehin mehr auf den stämmigen Robustus, der friedlich in der Steppe grast. Aber ,friedlich‘ hat die Hominisation nicht im Programm, es drohen Mord, Totschlag und Erhebung über die Natur. Flop beschließt, sich mutig der Evolution entgegenzustellen! Hat nicht geklappt, wie wir heute wissen. Aber den Versuch war es wert.»

Nach der Vorstellung signiert Ralf König eure Bücher.

Eine Gemeinschaftsproduktion von queerAltern und Kosmos

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

08.10.2019
20:00 - 22:00 UHR

CHF 30.00
TICKET

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Kosmopolitics – Reclaim Democracy: Die Welt verändern: Mit dem Denknetz (Juni)

bild

Podium – Klimastadt Zürich: Klimafreundlicher Verkehr: Welche Mobilität braucht die Stadt? (Juni)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (Juni, September, November, Dezember)

Tanzperformance – «Sage»: Salbei – Seelensalbei – Salbei für die Seele (Juni)

Mittsommernachtstanz: Klubabend mit DJ Ajele (Juni)

Film & Podium – «Wessen Stadt?»: Eine Veranstaltung von Fischer Architekten (Juni)

Apropos... Urknall: Theatervorführung Junges Schauspielhaus (Juni)

Buchvernissage – Edition Digital Culture 6: Virtual Reality: Neues Leben für zerstörte Kulturgüter (Juni)

Alba Polo – «Die Ausserirdischen. Liebesgeschichten.»: Alba Polo liest aus ihrem Buch, musikalisch begleitet von Duncan James (Gitarre) und Matthias Widmer (Kontrabass). (Juli)

Lili Tanner – «Wild Thing»: Book Launch, featuring Hank Shizzoe (Juli)

Wie gehts denn nun zum Mond? – Kinderlesung und Workshop: Mit Claudia Walder und Anna-Lea Guarisco (Juli)

D:Pulse – «It's about context, not content»: Auftaktveranstaltung des globalen Business Conference Networks (August)

Lesung – Karina Sainz Borgo: «Nacht in Caracas» (September)