Kulturhaus Helferei

Sa, 19.05.2018 |
Kirchgasse 13 | Zürich

Zahl, so viel du willst!
TICKET

Schule des Handelns – Trenn dich: Sexualität & Ökonomie

In der vierten Ausgabe unserer Schule dreht sich alles um das Thema Nr. 1: SEX! Wie selbstbestimmt agieren wir eigentlich in dieser Angelegenheit? Lohnt sich die Partnersuche überhaupt noch? Workshops, Performances und Podien. Thomas Meyer (Autor) | Mad Kate (Sex-Performerin) | Daniel Hellmann (Performer/«Traumboy») | Iva Samina (Sexological Bodyworker). Es kocht: Stephan Grossenbacher ein Mittagessen mit aphrodisierender Wirkung.

Gefördert und im Rahmen von ZH-REFORMATION.CH

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

www.kulturhaus-helferei.ch

Veranstaltungsort

Kulturhaus Helferei


Adresse:

Kirchgasse 13
8001 Zürich
+41 (0)44 250 66 00
betrieb@kulturhaus-helferei.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
ab Hauptbahnhof:
 Tram 4 bis «Helmhaus
»
Tram 3 und Bus 31 bis «Neumarkt» oder «Kunsthaus»

Zugänglichkeit:

Zugang für Menschen mit Behinderung möglich

Gastroangebot:

Barbetrieb in der Helferei Bar; hauseigene Bewirtschaftung


Weitere Veranstaltungen

Lunch & Punch I: Z'mittag und Kunst mit Martin Schick (Januar)

abGang – Eine Lesung mit Hindernissen: Ein Tanzprojekt von egli_items (Januar)

Lunch & Punch II: Zmittag und Kunst mit Andreas Liebmann (Januar)

Dienstleistertag II: Hier wird Ihnen wieder geholfen. (Februar)

Schule des Handelns: Dialogue Learning Day mit collaboratio helvetica (Februar)

Auslese. Thomas Bernhard: ZHdK Dozierende lesen (Februar)

Practical Wednesday - Handlettering (Februar)

Ich will auch: Eine Installation von Besim Morina (Februar)

Znacht essen mit den Malaikas: Das FlüchtlingsTheater Malaika lädt zum Znacht (Februar)

Stadtraum 1: Haus zur Sul – Tradition und Moderne (Februar)

Gallus der Fremde: Buchpräsentation von und mit Gabrielle Alioth (Februar)

Benefizkonzert: Soirée zugunsten syrischer Flüchtlingskinder in Jordanien (Februar)

Digitale Gesellschaft: Winterkongress (Februar)

Copy Shop I – Hunger auf das Solidarische Selbst?: Eine Dinner-Stafette von A Common Copy Shop (Februar)