Moods

Di, 11.06.2019 |
Schiffbaustrasse 6 | Zürich

CHF 48.00
TICKET

Seun Kuti & Egypt 80

Stürmische Musik, gnadenlose Rhythmen und ein unglaublicher Groove: Seun ist der Sohn Fela Kutis, des Begründers des Afrobeats, der einst Nigerias Diktatoren in Angst und Schrecken versetzte. An seinen Konzerten zeigt der junge Seun, der gleichzeitig Sänger, Solist und Saxophonist ist, die Wut seines Vaters – und hat dazu das Charisma und den Witz eines grossen Entertainers. Schon als Kind wurde Seun Teil der legendären Band Felas, den Egypt 80, die ihn noch heute begleitet. Seun spielt den Afrobeat in der Familientradition und haucht ihm mit Einflüssen aus Rap und Hip Hop seinen eigenen, frischen Geist ein. Vor ein paar Monaten veröffentlichte er eine EP mit drei neuen Songs, koproduziert von Robert Glasper.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Seun Kuti voc/sax, Joy Opara voc/dancer, Iyabo Adeniran voc/dancer, Adebowale Osunnibu sax, Ojo Samuel sax, Oladimeji Akinyele tp, David Obanyedo g, Oluwagbemiga Alade g, Tajudeen Lekan Animasahun keyb, Kunle Justice b, Kola Onasanya congas, Wale Toriola perc, Okon Iyamba shekere, Ajayi RaimiAdebiyi dr

Veranstaltungsort

Moods


Mit dem Schiffbau mitten in Zürichs lebendigem Kreis 5 verfügt der Jazzclub Moods über eine attraktive Location. Dazu gehört auch die stilvolle Bar, wo Musikfans und Musiker oft bis spät in die Nacht plaudern und debattieren.


Adresse:

Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
+41 (0)44 276 80 01
info@moods.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 19:30 - 00:00
Freitag bis Samstag: 19:30 - 04:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 72/33 bis «Schiffbau»
S-Bahn bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 17 bis «Escher-Wyss-Platz»

Parkplätze
Das Moods liegt direkt an der Schiffbaustrasse. 
Parkplätze sind unter der Hardbrücke und im Parkhaus Pfingstweid-/Hardstrasse vorhanden.

Zugänglichkeit:

Das Moods ist stufenlos begehbar.

Gastroangebot:

Bar mit einem breiten Getränkesortiment und kleinen Snacks.


Weitere Veranstaltungen

The Hu: Hosted by Act Entertainment (Juli)

Afrobeats Explosion Special Sommer Edition (Juli)

Afrobeats Explosion Special Sommer Edition (August)

The Dark Tenor: «Acoustic Session» Hosted by Act Entertainment (September)

Brüt: Carte Blanche Marena Whitcher (September)

Anat Cohen & Trio Brasileiro (September)

Berge: «Kreise aus Licht Tour» 2019 (September)

Anna Rossinelli: Hosted by Act Entertainment (September)

Yuko Oshima / David Meier Ensemble: Carte Blanche David Meier (September)

Luka Bloom (September)

Sona Jobarteh (Oktober)

Co Streiff – Russ Johnson Quartet: Carte Blanche Co Streiff (Oktober)

OUM (Oktober)

BaBa ZuLa: BalkanEkstra >>> Istanbul Spezial (Oktober)

Richard Bona & Alfredo Rodriguez Duo: ZKB Special (Oktober)

Nubya Garcia: London Jazz Calling (Oktober)

Andreya Triana (Oktober)

Dave Holland - Zakir Hussain - Chris Potter: Cross Currents Trio (Oktober)

Tito & Tarantula (Oktober)

Jean-Paul Brodbeck Solo: Carte Blanche Jean-Paul Brodbeck (November)

SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR: BalkanEkstra «The Disco Partizani Years Tour 2019» (November)

Michael von der Heide: «Rio Amden Amsterdam» (November)

Kinga Glyk: Culturescapes (November)

The Beauty Of Gemina: Hosted by TBOG Music (November)

Madeleine Peyroux: ZKB Special (Dezember)

Mimmo Locasciulli: Hosted by Smallflower Event GmbH (Dezember)

Traktorkestar: BalkanEkstra & Surprise Guests (Dezember)

Michelle David & The Gospel Sessions (Dezember)